Termin

RBS: Fortbildung "Badminton im Kursbetrieb" Termin:  02.09.2017 - 03.09.2017


Badminton im Kursbetrieb

Fortbildung für ÜL-C, Trainer-C, Trainer-Assistent (15 LE)

 

Inhalte

Wie schaffen es die Vereine, neue Mitglieder für ihren Vereinssport zu gewinnen? Oft führt der Weg über das Anbieten von Kursen - nicht nur im Verein, sondern auch in Schulen, in der VHS oder anderen Einrichtungen. Ein Kurs zum Kennenlernen der Sportart Badminton stellt ganz andere Anforderungen an den Übungsleiter als ein Vereinstraining. Der Zeitraum ist begrenzt um den "Badminton-Virus" bei Schülern, Studenten, Erwachsenen oder anderen Zielgruppen einzupflanzen und Menschen dauerhaft für die Sportart zu begeistern.


Die Fortbildung des BLV-NRW gibt Tipps, wie ein Kurs "Badminton" aufgebaut sein sollte, wo die Schwerpunkte liegen müssen und wie man mit einfachen Übungen schnell eine akzeptable Technik und Taktik vermitteln kann.

 

• spielerisches Aufwärmen und Einspielen
• spielerische Vermittlung von Technik, Taktik und Regeln
• Badminton Spielidee(n) und technische Lösungen
• Spielformen für alle Alters- und Leistungsgruppen

 

Referenten

Detlef Poste, Marc Krieger

 

Termin

02.09. + 03.09.2017 in Mülheim, Ludwig-Wolker-Halle

 

Das habe ich beim Sport gelernt
dd