Neuigkeiten

< N1: Bericht vom Bezirks-/Bezirksjugendtag am 12.01.2017 in Nord 1
20.01.17 11:30 Alter: 63 Tage

Von: Christian Berhorst, Bezirkswart Nord 2

N2: Bericht vom Bezirks-/Bezirksjugendtag 2017 in Nord 2


Die Mitglieder des Bezirksausschusses Nord 2: Bernd Mohaupt, Helmut Wieneke, Jan Striewski, Christian Berhorst und Jens Köster

Der diesjährige Bezirks- und Bezirksjugendtag Nord 2 fand am 11.Januar 2017 in Langenberg statt. Als Gäste begrüßte Bezirkswart Christian Berhorst neben den 27 Vereinsvertretern und Ausschussmitgliedern, unseren Präsidenten Ulrich Schaaf, Miles Eggers Referatsleiter für Wettkampfsport O19 sowie Hans-Bernd Ahlke und Rainer Rohde vom Verbandsjugendausschuss.

Nach dem Grußwort des Präsidenten wurde Christian Berhorst die silberne Ehrennadel durch Ulrich Schaaf verliehen. Er bedankte sich bei ihm für den langjährigen Einsatz als Schiedsrichter und der Mitarbeit im Bezirksausschuss Nord 2.

Nach der Feststellung der Stimmenzahl wurden im Anschluss die Berichte des Bezirkswartes sowie der Ausschussmitglieder vorgetragen. Der Mannschaftsspielbetrieb läuft lt. Staffelbetreuern sehr gut und ohne Schwierigkeiten. Die Meldungen bei den Senioren-Bezirksranglisten sind leider im Doppel und im Einzel weiter rückläufig. Aufgrund dessen wurde bereits ein Turnier abgesagt. Erfreulich hingegen waren die Meldezahlen bei den Bezirks- und Kreismeisterschaften der Senioren, die vorbildlich durch den Hammer SC ausgerichtet wurden. Insgesamt nahmen an diesem Turnier 98 SpielerInnen teil. Unter der Leitung von Christian Berhorst wurden die Bezirksmeister ausgespielt und die Meldungen für die WDM 2017 vorgenommen.

Der Bezirksjugendwart Henning Schade stellte seinen Rechenschaftsbericht schriftlich allen Teilnehmern zur Verfügung und erläuterte einige Punkte daraus.

Die Aussprache zu den Rechenschaftsberichten verlief ohne Diskussionen.

Norbert Kaiser wurde anschließend einstimmig zum Versammlungsleiter gewählt. Er bedankte sich noch einmal im Namen der Versammlung für die geleistete Arbeit bei den Ausschüssen. Im Anschluss wurde dem Bezirksausschuss und Bezirksjugendausschuss bei 9 Enthaltungen die Entlastung für das abgelaufene Jahr 2016 erteilt.

Bei den folgenden Wahlen wurden die Beisitzer im Bezirksausschuss, Helmut Wieneke und Bernd Mohaupt, einstimmig für zwei weitere Jahre wiedergewählt.

Für den BJA wurden Dirk Oertker, in Abwesenheit mittels schriftlicher Einverständniserklärung, und Monika Barther als Beisitzer wiedergewählt.

Der Bezirksausschuss setzt sich wie folgt zusammen:
Bezirkswart                            Christian Berhorst
Beisitzer                                 Jens Köster
Beisitzer                                 Bernd Mohaupt
Beisitzer                                 Jan Striewski
Beisitzer                                 Helmut Wieneke

Der Bezirksjugendausschuss besteht aus folgenden Mitgliedern:
Bezirksjugendwart                 Henning Schade
Beisitzerin                               Monika Barther
Beisitzerin                               Ina Setter
Beisitzer                                 Dirk Oertker
Beisitzer                                 Günter Kairat

Die BRL-Turniere konnten aufgrund des später liegenden Meldeschlusses Ende Januar noch nicht vergeben werden. Es wurde darauf hingewiesen, dass es bei den Ranglistenturnieren eine Änderung gibt. Wurde bislang immer GD (samstags), HD und DD (sonntags) an einem Wochenende gespielt, so wird in der Saison 2017/18 GD (samstags), HE und DE (sonntags) an einem Wochenende gespielt. HD und DD werden weiterhin sonntags ausgetragen, aber an einem eigenständigen Termin. Diese Daten finden sich alle in der Ausschreibung zur Ausrichtung von Turnieren für die Saison 2017/18 wieder. Der Bezirk Nord 2 bedankt sich schon jetzt bei allen Bewerbern, hofft aber noch auf eine größere Anzahl von Vereinen, die ein solches Turnier ausrichten möchten.

Ebenso gibt es derzeit noch keinen Ausrichter für die diesjährigen Bezirks- und Kreismeisterschaften, die am 02. Und 03. Dezember 2017, stattfinden.

Der Bezirkstag 2018 wird am MI 17.01.2018 in Langenberg stattfinden.

Unter TOP „Verschiedenes“ wurden eventuell erforderliche Mehrabsteiger sowie Mehraufsteiger der Nord 2 O19-Ligen vom Bezirksjugendwart Henning Schade in der Versammlung öffentlich ausgelost. Die Ergebnisse sind auf der Homepage des Bezirks Nord 2 veröffentlicht.

Ebenso richtete Miles Eggers einige Worte an die Versammlung und berichtete über geplante Änderungen, die zum Verbandstag 2017 zur Abstimmung gestellt werden sollen.

Unser Präsident Ulrich Schaaf wies darauf hin, dass C-Trainer nun bereits ab dem 16. Lebensjahr ausgebildet werden können und hob den Stellenwert von Trainern in den Vereinen hervor.

Christian Berhorst bedankte sich für den harmonisch verlaufenden Bezirkstag und beendete diesen um 20:50 Uhr mit den besten Wünschen für einen guten und sicheren Heimweg.

(SB)


Das habe ich beim Sport gelernt
dd