Neuigkeiten

< RWO19: Relegation zur 2. Bundesliga
14.03.17 09:45 Alter: 161 Tage

Von: Miles Eggers

RWO19: Spielgemeinschaften 2017/18

Meldeschluss für O19- und U19-Bereich beachten


Spielgemeinschaften (SG) im O19- und U19-Breich 2017/18

Für die Saison können Spielgemeinschaften (SG) nur von zwei Vereinen innerhalb eines Bezirkes gebildet werden.
 
Im O19-Bereich ist eine Teilnahme nur von Mannschaften in der Landesliga und tiefer möglich. Im U19-Bereich (Jugend-, Schüler- oder Mini-Mannschaften) ist nur eine Teilnahme von Mannschaften in Staffeln möglich, die keinen Qualifikationscharakter zur Bezirks- oder Landes-Mannschaftsmeisterschaft haben.
 
Meldeschluss für den Antrag zur Erklärung einer Spielgemeinschaft der Saison 2017/18 ist
 
--> Samstag, 01.04.2017 (Eingang).
 
Der Antrag ist auch dann neu zu stellen, wenn es die Spielgemeinschaft in der letzten Saison schon gegeben hat. Vereine, die eine SG der Vorsaison nicht mehr weiterführen möchten, werden gebeten, dies zur Vermeidung von Missverständnissen auch zu melden.
 
Der Antrag ist formgerecht an die Geschäftsstelle des BLV-NRW zur richten. Das Formular erhalten Sie von der Geschäftsstelle (blv(at)badminton-nrw.de) oder zum Download im Download-Center .
 
Eine normale Mannschaftsmeldung/-abmeldung beim Bezirk ist mit den üblichen Liga- und Buchstabenwünschen bis zum 15.04. nach der Ausschreibung wie immer zusätzlich erforderlich.

 

Rückfragen sind bis zum 15.4. an die Geschäftsstelle zu stellen, danach erteilen die zuständigen Bezirks(jugend)warte Auskunft.

 

Zur Übersicht  gemeldeter  Spielgemeinschaften

 
 
RWO19, VJA

Miles Eggers, Referatsleiter Wettkampfsport


Das habe ich beim Sport gelernt
Bitburger Open 2017
dd