Neuigkeiten

< RWO19: Deutsche Meisterschaft O35-O75
29.05.17 10:37 Alter: 119 Tage

Von: Miles Eggers

RWO19/VJA: Vereinsrangliste (VRL) für die Hinrunde für O19 und U19

Für die Saison 2017/18 gilt der Abgabetermin 31.07.


Vereinsrangliste (VRL) für die Hinrunde

 

Die Vereine sind aufgefordert, ihre Vereinsrangliste zur Hinrunde der Saison 2017/18 (§ 39 SpO) einzureichen.

 

NEU

Alle Vereinsranglisten – U19 und O19 – werden per Email nur noch und ausschließlich an diese Adresse versandt:

 

vrl(at)badminton-nrw.de

 

Termin für die Einreichung ist der 31.07.2017 (Eingangsdatum)

 

Details zum Verfahren werden nach dem Verbandstag in der BR 6 und auf der Homepage des BLV bekannt gegeben. Hier ein erster Überblick.

Als technische Unterstützung zur Erstellung ihrer Hinrunden-Vereinsrangliste erhalten alle Vereine im Vorfeld die aktuellen Spielberechtigungen per Mail als Exceldatei.

  • Für Vereine mit O19-Mannschaften sind alle O19-Spieler aufgeführt sowie die U19-Spieler, für die ein Start im O19-Bereich – in Abhängigkeit der Regeln in den Ordnungen – evtl. möglich wäre.
    • getrennt nach Damen und Herren
    • sortiert – soweit vorhanden – nach dem Stand der Rückrunden-VRL 2016/17
    • ergänzt um Neuzugänge (sind jeweils am Ende angehängt)
    • gemindert um nicht mehr spielberechtigte Spieler
    • ergänzt um die BAX-Werte der Spieler im Einzel als Info zur Spielstärke
  • Für Vereine mit U19-Mannschaften sind alle U19-Spieler aufgeführt.
    • getrennt nach Mädchen und Jungen
    • sortiert nach Alter
    • ergänzt um die BAX-Werte der Spieler im Einzel als Info zur Spielstärke
  • Diese vorbereiteten Dateien dienen den Vereinen

 

a.)   der Spielberechtigungsstelle gegenüber zur Kontrolle der Spielberechtigungen.
Die Vereine kontrollieren die Datei auf Vollständigkeit und Korrektheit:

  • ergänzen fehlende Spieler
  • streichen Spieler, die keine Spielberechtigung mehr haben sollen
  • korrigieren Fehler in Schreibweise, Geschlecht, Geburtsdatum und Nationalität
  • reichen Korrekturen umgehend bei der Spielberechtigungsstelle ein

 

b.) als Grundlage zur Erstellung der neuen Hinrunden-VRL 2017/18.
      Die Vereine

  • löschen alle Spieler, die NICHT in der VRL erscheinen sollen oder dürfen
  • fügen für jeden Spieler, der in die VRL gehört, eine Ranglistenposition ein
  • sortieren die Spieler neu nach Ranglistenposition
  • fügen für jeden Spieler eine Mannschaftsnummer ein
  • reichen diese bearbeitete Datei als neue Hinrunden-VRL an die o.g. Adresse ein

 

 

Miles Eggers, Referatsleiter Wettkampfsport O19 BLV-NRW

Hans-Bernd Ahlke, Verbandsjugendwart BLV-NRW

 

 

Zur Übersichtsseite "Mannschaftsspielbetrieb" , wo weiteres Infos zum Mannschaftsspielbetrieb zu finden sind.

 

Link zur Anleitung im Download-Center

 


Das habe ich beim Sport gelernt
Bitburger Open 2017
dd