Neuigkeiten

< Int: Deutschland – Schweiz
24.07.17 11:30 Alter: 29 Tage

Von: Heinz Bußmann, Advantage Event Projekte

Int: Olympisches Flair zum Jubiläum des BC Herscheid

U19-Länderspiel zum 25jährigen Bestehen des BC Herscheid.

Am 31. August 2017 um 18.45 Uhr in der Turnhalle Rahlenberg.


Foto: Frank Friedrich

Hochkarätigen Besuch erhält der BC Herscheid zu seiner Jubiläumsveranstaltung in der Turnhalle Rahlenberg anläßlich des U19 Badminton-Länderspieles Deutschland gegen die Schweiz am Donnerstag, den 31.8.2017. Mit Michael Fuchs kommt nicht nur einer der besten deutschen Badmintonspieler aller Zeiten nach Herscheid. Mit Michael Fuchs weht zudem noch ein ordentlicher Hauch Olympias durch die Turnhalle Rahlenberg. Seit Mitte 2016 ist Michel Fuchs als überaus erfolgreicher Sportdirektor für die Schweiz tätig. Erst Ende des vergangenen Jahres beendete er mit seinem 96. Länderspiel seine Karriere als deutscher Nationalspieler. In der Deutschen Badminton-Bundesliga gehört er auch in der kommenden Saison wieder zum Kader des sechsfachen Deutschen Mannschaftsmeisters BC Bischmisheim.

Er gilt nicht nur als einer der besten deutschen Herrendoppel- und Mixedspieler aller Zeiten sondern auch als einer der erfolgreichsten:

8 Titel gewann er als Deutscher Meister im Herrdendoppel und Mixed.

Insgesamt holte er mit der Deutschen Nationalmannschaft sechs Medaillen bei Teameuropameisterschaften in den Jahren von 2011 bis 2016 (Herrenteams und Mixedteams), darunter die allererste DBV-Goldmedaille bei den Mannschaftseuropameisterschaften der Mixedteams 2013 in Russland.

Mit seinem Doppelpartner Ingo Kindervater gewann er bei der EM 2010 Bronze im Herrendoppel, mit seinem Doppelpartner Oliver Roth holte er Silber im Herrendoppel bei den Europameisterschaften 2012.

Der heute 35-jährige vertrat das Deutsche Badminton bei den Olympischen Sommerspielen 2012 in London (Platz 5 im Mixed mit Birgit Overzier) und Rio 2016 (Platz 9 im Mixed ebenfalls mit Birgit Overzier vom BC Beuel).

Vom internationalen Turniergeschehen verabschiedete sich Fuchs 2016 mit seinem langjährigen Nationalmannschafts- und Vereinspartner Johannes Schöttler mit der Silbermedaille bei den Bitburger Open in Saarbrücken.

In Herscheid fungiert Michael Fuchs neben seiner Funktion als Sportdirektor auch als Trainer der Schweizer U19 Nationalmannschaft.

Allen Fans in der Halle steht Fuchs zudem im Laufe der Veranstaltung für Fotos und einer Autogrammstunde zur Verfügung.

Günter Kairat, 1. Vorsitzender des gastgebenden BC Herscheid zu Fuchs: „Es ist natürlich eine hohe Ehre für uns als kleinen Badmintonverein einen derart bekannten und erfolgreichen deut-schen Badmintonspieler bei unserer Jubiläumsveranstaltung zu Gast zu haben. Auch davon erhoffe ich mir eine durchaus motivierende Wirkung für unseren Vereinsnachwuchs. Der ganze Verein freut sich auf Michael Fuchs“.

Der Badminton-Ländervergleich in Herscheid besteht aus sieben einzelnen Spielen: 2 Herreneinzel, 2 Dameneinzel, je ein Herren- und Damendoppel sowie ein Mixed.

Im Vorverkauf kosten die Eintrittskarten für Erwachsene lediglich 8,00 Euro (zzgl. Gebühren), für Schüler, Studenten und Schwerbehinderte müssen nur 6,00 Euro (zzgl. Gebühren) bezahlt werden. Die Preise an der Abendkasse sind mit 10,00 Euro bzw. 7,50 Euro leicht erhöht.


EINTRITTSKARTEN SIND IM VORVERKAUF AB SOFORT HIER ERHÄLTLICH:

• Buchhandlung Plettendorff, Umlauf 14, Plettenberg

• LOTTO – TOTO – Axel Panne, Plettenberger Str. 10, Herscheid

• BC Herscheid (Günter Kairat)

• Facebookseite von Heinz Bußmann (AEP): www.facebook.com/AEPBadminton

(SB)


Das habe ich beim Sport gelernt
Bitburger Open 2017
dd