Neuigkeiten

< RLA: Trainersuchportal jetzt auch beim BLV-NRW
20.11.17 14:45 Alter: 24 Tage

Von: Andreas Kruse

Gst: Spendenaufruf zu Gunsten der Freundin und des ungeborenen Kindes von Erik Meijs


Der tragische Unfalltod von Erik Meijs hat vielen den Boden unter den Füßen weggezogen, allen voran seiner Freundin Birgit Overzier, die im sechsten Monat schwanger ist, sowie Eriks Eltern Karin und Stef und seiner Schwester Anouk. Mit gerade einmal 26 Jahren ist eine Persönlichkeit von uns gegangen, die alles Positive auf und neben dem Badmintonfeld versinnbildlicht hat.

Erik war für viele nicht nur irgendein Badminton-Spieler. Durch seine offene und stets freundliche Art, war er allseits beliebt und verstand es, viele Freunde zu gewinnen. Sein „Team Meijs“, mit dem er über Jahre hinweg, selbständig im internationalen Turniergeschehen unterwegs war, hatte Vorbildwirkung.

In diesen schweren Stunden sind unsere Gedanken bei Erik und seinen Angehörigen. Die Anteilnahme der vergangenen Tage war überwältigend. Seitens des BC wurde in der Erwin-Kranz-Halle bereits ein Gedenkraum eingerichtet, in dem ein Kondolenzbuch ausliegt. Kondolenzschreiben nimmt der 1. BC Beuel entgegen (Limpericher Straße 141, 53225 Bonn).

Wir wollen unseren Beitrag dazu leisten, dass seine Freundin, die dreifache Olympia-Teilnehmerin Birgit Overzier und das ungeborene Kind Tommy Erik, trotz dieses schweren Schicksalsschlags eine Unterstützung für die kommende Zeit erhalten. Aus diesem Grund hat die Sportstiftung NRW ein Spendenkonto eingerichtet. Alle Kontoeingänge mit dem Betreff Tommy Erik und Birgit Overzier werden vollständig zu Gunsten der Hinterbliebenen verwendet.

Spenden können per Überweisung auf das folgende Konto entrichtet werden:
Bank: Kreissparkasse Köln
Empfänger: Sportstiftung NRW
IBAN: DE24 3705 0299 0000 3606 27
BIC: COKSDE33XXX
Verwendungszweck: Tommy Erik und Birgit Overzier

Für Spenden von mehr als 200 EUR wird auf Anfrage eine Spendenquittung ausgestellt. Sollte diese benötigt werden, bitten wir um Mitteilung der Kontaktdaten an die folgende Adresse:

Sportstiftung NRW
Herr Paul Stoppelkamp
Am Sportpark Müngersdorf 6
50933 Köln
E-Mail: paul.stoppelkamp(at)sportstiftung-nrw.de
Telefon: +49 221 49826024

(PSch)


Das habe ich beim Sport gelernt
Bitburger Open 2017
dd