Neuigkeiten

< N2J: Auslosung der BVE U11 bis U19 online
27.11.17 09:30 Alter: 18 Tage

GST: Startschuss für die B-Trainer-Ausbildung in NRW


Foto: Hannes Käsbauer

Der BLV-NRW führt in Kooperation mit dem Deutschen Badminton-Verband einen Ausbildungslehrgang zum Erwerb der Trainer-Lizenz B durch.

An der Ausbildung nehmen auch Trainer/-innen aus anderen Landesverbänden teil. Der Lehrgang umfasst insgesamt elf Ausbildungstage. Hinzu kommen ein Praktikum, ein Turnierbesuch sowie ein Prüfungstermin. Die angehenden B-Trainer/-innen sollen im Rahmen der Ausbildung auch praktisch in die Arbeit der Landestrainer mit den Nachwuchs-Kaderathleten des BLV-NRW integriert werden.

„Das Wochenende war ein sehr guter Start ins Ausbildungsjahr. Wir haben motivierte Trainerinnen und Trainer, die wir nun mit vielen Themen in den kommenden Monaten beschäftigen werden. Die ersten beiden sehr intensiven Tage haben sie super mitgemacht“, sagt Bundestrainer Wissenschaft & Bildung Hannes Käsbauer, der am zweiten Lehrgangstag als Referent vor Ort war.

Zufrieden zeigte sich auch Lehrgangsleiter Martin Knupp. „Nachdem im letzten Jahr aufgrund von zu geringen Anmeldezahlen kein Lehrgang zustande gekommen ist, freue ich mich nun umso mehr, über die große und schlagkräftige Gruppe. Die Zusammensetzung macht Lust auf ein intensives Ausbildungsjahr“, so Knupp. Insgesamt nehmen 19 Personen (4 Trainerinnen und 15 Trainer) an dem Lehrgang teil.

Als Referenten mit von der Partie waren auch Marc Krieger im Rahmen seiner Elite-Trainer-Ausbildung und Holger Hasse.

(SB)


Das habe ich beim Sport gelernt
Bitburger Open 2017
dd