Neuigkeiten

< LA: Zusätzliche Trainer-Fortbildung am 02./03.Juli 2011
23.05.11 11:27 Alter: 6 Jahr/e

Von: Anke Bednarzik

BSA: Verbandsforum „Sport der Älteren“ - Das Neueste über die „Alten“


„Der Mensch bewegt sich nicht weniger, weil er alt ist. Er wird alt, weil er sich weniger bewegt!“. Mit diesem Zitat endete letzten Samstag das erste Verbandsforum des BLV mit dem Schwerpunkt  „Sport der Älteren“. Trotz des verlockenden Sonnenscheins fanden einige Vereinsvertreter den Weg in die bereits für den BLV-Verbandstag vorbereitete Aula des Krupp-Gymnasiums in Duisburg-Rheinhausen.


Dort berichtete Dirk Hoffmeier vom Landessportbund NRW über alte und neue Konzepte des LSB und kündigte für Herbst 2011 die Kampagne „Bewegt älter werden in NRW“ an, die weitere Entwicklungsmöglichkeiten für die Sportvereine bereit halten wird.


Eine kurze Reise in die Welt der Daten und Statistik innerhalb des BLV und anderer Verbände unternahm BLV-Breitensportreferentin Anke Bednarzik mit den Anwesenden und zeigte deutlich die Veränderung der Mitgliederstruktur auf. Immer weniger Jugendliche, dafür aber steigende Mitgliederzahlen im Bereich der Menschen ab 40 und 60 Jahren.


Unterstützt durch das Team des BLV-Breitensportausschusses und der BLV-Geschäftsstelle diskutierten die Teilnehmer zwei Themenbereiche in Kleingruppen. Armin Sandach hatte ein offenes Ohr für die Sorgen und Anregungen zum Thema „Spiel- und Wettkampfformen für Ältere“ während Dr. Karl-Heinz Walter das Thema „Badminton als Gesundheitssport“ begleitete.

 

Wie so oft, war die Zeit zum Ende hin knapp und nach zweieinhalb Stunden war allen klar, dass im  Badmintonsport für die „Älteren“ noch viel Potential liegt. Also – packen wir es an!


Wer sich für die Ergebnisse des Forums interessiert oder gerne in den Mail-Verteiler für die Informationen im Bereich „Sport der Älteren“ aufgenommen werden möchte, meldet sich bitte bei Anke Bednarzik Tel.: 0208-383523 oder per mail: breitensport(at)badminton-nrw.de!

 

Hier finden Sie weitere Infos zum Thema "Sport mit Älteren"!


Das habe ich beim Sport gelernt
dd