Turnierausschreibungen der Saison 2016/2017: Bezirksmannschaftsmeisterschaft 2017

 

Veranstalter:

Bezirksjugendausschuss Nord 2

 

Termin:

Samstag, 04.03.2017 ab 10.00 Uhr
Sonntag,  04.03.2017 ab   9.00 Uhr

 

Ausrichter:

BC Herringen

 

Austragungsort:           

SpH Alfred-Delp-Schule (ehemals: Kopernikushalle), Kobbenskamp 23a, 59077 Hamm-Pelkum

 

Meldeberechtigt:

Gemäß § 18 JSpO sind jeweils die ersten zwei Mannschaften jeder Staffel der Jugend Landesliga Nord 2 bzw. der Schüler Bezirksliga Nord 2 sowie die freigestellten Mannschaften meldeberechtigt.

 

Austragungsmodus:

Gruppenspiele mit anschließender Finalrunde (einfaches KO-System)

Der Bezirksjugendausschuss Nord 2 behält sich vor, dass ab der Finalrunde der Sieger mit dem gewonnenen fünften Spiel feststeht und damit der Mannschaftswettkampf beendet ist. Diese Entscheidung wird spätestens vor Spielbeginn der Finalrunde bekannt gegeben. Bitte beachten, dass samstags ggf. nur zwei Gruppenrunden gespielt werden

 

Meldeanschrift:

Henning Schade, eMail: henning.schade@badminton-nrw.de

Die Meldung muss per Email erfolgen.

 

Meldeschluss:

Freitag, 17.02.2017 (Eingangsdatum)

Eine Meldung ist nur per eMail möglich! Meldungen nach dem Meldeschluss können nicht berücksichtigt werden.

 

Auslosung:

Samstag, 04.03.2017 um 9.30 Uhr in der Halle

Alle Vereine müssen sich bis 9.30 Uhr bei der Turnierleitung angemeldet haben.

 

Vereinsranglisten:

Mit der Meldung muss eine Vereinsrangliste eingereicht werden, Die Vereinsrangliste ist nach Spielstärke aufzustellen. Jugendliche mit einer Freigabe für Seniorenmannschaften müssen entsprechend der Spielstärke einsortiert werden. Der Bezirksjugendausschuss prüft die Vereinsranglisten und ist berechtigt die Vereinsrangliste vor Turnierbeginn zu ändern. Diese Entscheidung ist endgültig.

 

Bälle:

Naturfederbälle, die von den Vereinen gestellt werden müssen.

 

Meldegebühr:

50,00 Euro pro Mannschaft, zu zahlen an den Ausrichter.

 

Preise:

Urkunden und Teampokale, die der Ausrichter stellt.

Des Weiteren erhält der Erste einen Wanderpokal.

 

Turnierleitung:

Die Turnierleitung liegt beim Ausrichter

 

Quartiere:

Bitte über den ausrichtenden Verein erfragen.

 

Wichtige Hinweise:

  1. Der Einsatz eines Spielers bei der BMM in verschiedenen Mannschaften eines Vereins in der gleichen Runde ist nicht möglich. Spieler, die während der BMM in einer höheren Mannschaft eingesetzt werden, werden automatisch Stammspieler der Mannschaft, in der sie eingesetzt werden. Dabei behalten sie ihre Position (lfd. Nr.) bei.
  2. Die Mannschaftsaufstellung muss jederzeit so viele spielberechtigte Spieler erfassen, dass alle acht Spiele eines Mannschaftswettkampfes ausgetragen werden.
  3. Der Veranstalter behält sich eventuelle Änderungen vor.
  4. Weitergehende Details regeln die §§18 und 21 JSpO BLV-NRW.

 

Bezirks-JA Nord 2

Henning Schade

Das habe ich beim Sport gelernt
dd