Turnierausschreibung der Saison 2016/2017: Bezirkspokal für Mannschaften der Jugend Bezirksliga Nord 2

 

Veranstalter:

Bezirksjugendausschuss Nord 2

 

Termin:

Samstag, 04.03.2017 ab 10.00 Uhr

Sonntag,  05.03.2017 ab   9.00 Uhr

 

Ausrichter:

BC Herringen

 

Austragungsort:           

SpH Märkisches Gymnasium, Wilhelm-Liebknecht-Str. 11, 59067 Hamm
NEU: Glückauf-Sporthalle, Schachtstraße, 59077 Hamm


Meldeberechtigt:

Für den Bezirkspokal sind die ersten drei Mannschaften jeder Staffel der Jugend Bezirksliga Nord 2 meldeberechtigt.

 

Austragungsmodus:

Gruppenspiele mit anschließender Finalrunde (einfaches KO-System)

 

Meldeanschrift:

Henning Schade, eMail: henning.schade@badminton-nrw.de

Die Meldung muss per Email erfolgen.

 

Meldeschluss:

Freitag, 17.02.2017 (Eingangsdatum)

Eine Meldung ist nur per eMail möglich! Meldungen nach dem Meldeschluss können nicht berücksichtigt werden.

 

Auslosung:

Samstag, 04.03.2017 um 9.30 Uhr in der Halle

Alle Vereine müssen sich bis 9.30 Uhr bei der Turnierleitung angemeldet haben.

 

Vereinsranglisten:

Mit der Meldung muss eine Vereinsrangliste eingereicht werden, Die Vereinsrangliste ist nach Spielstärke aufzustellen. Jugendliche mit einer Freigabe für Seniorenmannschaften müssen entsprechend der Spielstärke einsortiert werden. Der Bezirksjugendausschuss prüft die Vereinsranglisten und ist berechtigt die Vereinsrangliste vor Turnierbeginn zu ändern. Diese Entscheidung ist endgültig.

 

Bälle:

Nylonbälle, die vom Ausrichter gestellt werden.

 

Meldegebühr:

40,00 Euro pro Mannschaft, zu zahlen an den Ausrichter.

 

Turnierleitung:

Die Turnierleitung liegt beim Ausrichter.

 

Quartiere:

Bitte über den ausrichtenden Verein erfragen.

 

Wichtige Hinweise:

  1. Der Einsatz eines Spielers beim Bezirkspokal in verschiedenen Mannschaften eines Vereins in der gleichen Runde ist nicht möglich. Spieler, die während des Bezirkspokals oder der zeitgleich stattfindenden Bezirksmannschaftsmeisterschaft in einer höheren Mannschaft eingesetzt werden, werden automatisch Stammspieler der Mannschaft, in der sie eingesetzt werden. Dabei behalten sie ihre Position (lfd. Nr.) bei.
     
  2. Der Veranstalter behält sich eventuelle Änderungen vor.

 

 

Bezirks-JA Nord 2

Henning Schade

Das habe ich beim Sport gelernt
Bitburger Open 2017
dd