Bezirk Nord 1 Jugend Allgemeine Infos zum Spielbetrieb & Mannschaften

21.05.2015

Informationen zur Staffeleinteilung in der Saison 2017/18:

Der BJA Nord 1 wird auch in diesem Jahr die Staffeln aller Vorraussicht nach wie folgt einteilen:

Alle Staffeln spielen nach Spielplan B (8 Mannschaften pro Staffel). Ausnahme ist die Staffel der Verbandsliga im Schüler bzw. im Jugenbereich. Hier wird nach Plan A (6 Mannschaften pro Staffel) gespielt.

Sollte, aus welchen Gründen auch immer, die ein oder andere Staffel nicht nach diesem Plan durchführbar sein, dann werden wir die Änderungen selbstverständlich in Absprache mit den betroffenen Vereinen umsetzen.

Die einzelnen Staffeln sind hier zu finden.

 

 

29.08.2016

Freistellung Jugend- bzw Schülermannschaften 2017/2018

der BJA hat die Anträge zur Freistellung der Jugend- bzw. Schülermannschaft für die Saison 2017/2018

der u.s. Vereine gewogen und für gut befunden.

Folgende Anträge wurden vom BJA N1, so wie sie gestellt wurden, genehmigt und die

untenstehenden Mannschaften entsprechend vom Spielbetrieb 2017/2018 freigestellt:

J1 1. BV Mülheim J1 (10048)

S1 1. BV Mülheim S1 (10048)

S2 1. BV Mülheim S2 (10048)

 

Damit sind die drei Mannschaften automatisch zur BMM am 4.3.2017 gemeldet.  Weitere Details/Infos sind in der Jugendspielordnung im §19 zu finden.

 

Der Antrag vom TSV Heimaterde Mülheim zur Freistellung seiner Schülermannschaft S1 musste vom Jugendausschuss leider abgelehnt werden, da der BJA nur 2 Mannschaften freistellen darf und die beiden freigestellten Schüler-Mannschaften des 1. BV Mülheim mehrheitlich vom BJA stärker eingestuft wurden. 

18.03.2015

Mannschaftsmeldung für den Spielberieb

MM_N1J.xls

254 K

29.08.2016

Freistellung Jugend- bzw Schülermannschaften

der BJA die Anträge zur Freistellung der Jugend- bzw. Schülermannschaft der u.s. Vereine gewogen und für gut befunden.

Alle Anträge wurde so wie sie gestellt wurden genehmigt.

Folgende Mannschaften wurden vom BJA N1 freigestellt:

J1 Union Lüdinghausen (0146)

S1 1. BV Mülheim (0048)  

Damit sind beide Mannschaften automatisch zur BMM am 4.3.2017 gemeldet.  Weitere Details/Infos JSpO §19


29.08.2016

Informationen zur Staffeleinteilung in der Saison 2016/17

der BJA Nord 1 hat in diesem Jahr die Staffeln wie folgt eingeteilt:

Alle Staffeln spielen nach Spielplan B (8 Mannschaften pro Staffel). Ausnahme ist die Staffel der Verbandsliga der Schüler. Hier wird nach Plan A (6 Mannschaften pro Staffel) gespielt.

In der Verbandsliga der Jugend spielen in Abstimmung mit den Vereinen 7 Mannschaften, so dass diese Staffel  nach Plan B (8 Mannschaften pro Staffel) geführt wird. Maßgabe dafür ist, diese Staffel mit Ihren Spielen durch Verlegungen am 11.02.2017 fertig sein müssen.

21.05.2015

Informationen zur Staffeleinteilung in der Saison 2015/16:

er BJA Nord 1 wird auch in diesem Jahr die Staffeln aller Vorraussicht nach wie folgt einteilen:

Alle Staffeln spielen nach Spielplan B (8 Mannschaften pro Staffel). Ausnahme ist die Staffel der Verbandsliga im Schüler bzw. im Jugenbereich. Hier wird nach Plan A (6 Mannschaften pro Staffel) gespielt.

Sollte, aus welchen Gründen auch immer, die ein oder andere Staffel nicht nach diesem Plan durchführbar sein, dann werden wir die Änderungen selbstverständlich in Absprache mit den betroffenen Vereinen umsetzen.

 

 

21.05.2015

Staffeleinteilung der Saison 2015/16

Nachfragen zur Staffeleinteilung (Staffeln, Buchstaben), zur Anzahl der Mannschaften oder zur Mannschaftsgebühren-Rechnung (die aufgrund der Veröffentlichung BR 6 erhoben wird) sind ausschließlich mit uns vom BJA zu klären.


NICHT zuständig sind Geschäftsstelle, Schatzmeister, Staffelbetreuer oder der Spielplanservice.
Wir informieren die o.g. Stellen selbstständig über die evtl. notwendigen Änderungen.

21.05.2015

Staffeleinteilung der Saison 2015/16

21.05.2015

Freistellung Jugend- bzw Schülermannschaften

der BJA hat auf seiner  Sitzung am 16. April die Anträge zur Freistellung der Jugend- bzw. Schülermannschaft der u.s. Vereine gewogen und für gut befunden.


Alle Anträge wurde so wie sie gestellt wurden genehmigt.


Folgende Mannschaften wurden vom BJA N1 freisgestellt:

J1 Union Lüdinghausen (0146)

J1 BV Wesel Rot-Weiß (0063)

S1 PSV Gelsenkirchen (0013)

 

Damit sind alle drei Mannschaften automatisch zur BMM am 6.3.2016 gemeldet.  Weitere Details/Infos JSpO §19


22.03.2015

Bezirk Nord 1 Jugend

Allgemeine Infos zum Spielbetrieb & Mannschaften

Die Mannschaftsmeldungen für die Saison 2015/2016 müssen bis zum 15. April 2015 (Eingang) an den jeweiligen Bezirksjugendwart eingesandt werden.

Die Mannschaftsmeldung bitte nur mit der u.s. Datei. Eine kurze Beschreibung mit dem Handling der Datei steht in der Datei.

 

 Anträge auf Mannschaftsfreistellungen:

Der Bezirksjugendausschuss kann Schüler- und Jugendmannschaften von den Verbandsspielen freistellen, wenn durch den jeweiligen Verein ein begründeter Antrag gestellt wird. In dem Antrag müssen die Spielstärken der Mannschaftsspieler angegeben werden.
Eine Freistellung ist nur aufgrund der Spielstärke der Mannschaft möglich.
Der Antrag auf Freistellung ist bis zum Termin der Mannschaftsmeldung (§ 8 Ziff. 3 SpO), 15. April 2015 zu stellen.  
Die Anträge müssen fristgemäß an den jeweiligen Bezirksjugendwart gestellt werden. Bitte beachten Sie den § 13 der JSpO des BLV NRW.

 

Meldung von Spielgemeinschaften 2015/2016 (Senioren-, Jugend- und Schülerbereich)

Meldeschluss für den Antrag zur Erklärung einer Spielgemeinschaft ist ein Sonntag, 01.04.2015 (Eingang)

 

Für die Saison können Spielgemeinschaften nur von zwei Vereinen innerhalb eines Bezirkes gebildet werden. Im Seniorenbereich ist eine Teilnahme nur von Mannschaften bis zur Bezirksliga möglich. Im Jugend- und Schülerbereich ist nur eine Teilnahme von Mannschaften in Staffeln möglich, die keinen Qualifikationscharakter zur Bezirks- oder Landes-Mannschaftsmeisterschaft haben.

 

Der Antrag ist auch dann neu zu stellen, wenn es die Spielgemeinschaft in der letzten Saison schon gegeben hat. Der Antrag ist (formgerecht) an die Geschäftsstelle des BLV-NRW zur richten (blv@badminton-nrw.de). Das Formular erhalten Sie bei der Geschäftsstelle oder unter: www.blv-nrw.de/service/down/sp20.doc


Jahrgangseinstufungen Saison 2015/2016

U19 Jahrgänge 1997 und 1998
U17 Jahrgänge 1999 und 2000
U15 Jahrgänge 2001 und 2002
U13 Jahrgänge 2003 und 2004
U11 Jahrgänge 2005 und jünger


20.05.2014

Informationen zur Staffeleinteilung in der Saison 2014/15:

der BJA Nord 1 wird auch in diesem Jahr die Staffeln aller Vorraussicht nach wie folgt einteilen:

Alle Staffeln spielen nach Spielplan B (8 Mannschaften pro Staffel). Ausnahme ist die Staffel der Verbandsliga im Schüler bzw. im Jugenbereich. Hier wird nach Plan A (6 Mannschaften pro Staffel) gespielt.

Sollte, aus welchen Gründen auch immer, die ein oder andere Staffel nicht nach diesem Plan durchführbar sein, dann werden wir die Änderungen selbstverständlich in Absprache mit den betroffenen Vereinen umsetzen.

 

Unterhalb noch eine Exceldatei mit einer Darstellung der Buchstabencodes und Termine.

Hier könnt ihr speziell bei Buchstabenwünschen die unterschiedlichen Auswirkungen entdecken und entsprechende Wünsche fristgemäß äußern. Bitte versucht, die Wünsche vor dem 15.4. (inkl. Alternativbuchstaben) zu aüßern, damit nicht so viele Staffeländerungen wegen der Buchstabenänderungen nach Veröffentlichung der Staffeleinteilung mehr nötig sind.

20.05.2014

Staffeleinteilung der Saison 2014/15

Nachfragen zur Staffeleinteilung (Staffeln, Buchstaben), zur Anzahl der Mannschaften oder zur Mannschaftsgebühren-Rechnung (die aufgrund der Veröffentlichung BR 6 erhoben wird) sind ausschließlich mit uns vom BJA zu klären.


NICHT zuständig sind Geschäftsstelle, Schatzmeister, Staffelbetreuer oder der Spielplanservice.
Wir informieren die o.g. Stellen selbstständig über die evtl. notwendigen Änderungen.

20.05.2014

Staffeleinteilung der Saison 2014/15

Staffeln_Jugend_Nord1_2014.pdf

Freistellung Jugend- bzw Schülermannschaften

der BJA hat auf seiner  Sitzung am 17. April die Anträge zur Freistellung der Jugend- bzw. Schülermannschaft der u.s. Vereine gewogen und für gut befunden.

Alle Anträge wurde so wie sie gestellt wurden genehmigt.

 

Betroffene Vereine:

J1 Sterkrade Nord (0286)

J1 Union Lüdinghausen (0146)

S1 PSV Gelsenkirchen (0013)

S1 1. BV Mülheim  (0048)

 

Damit sind alle vier Mannschaften automatisch zur BMM am 1.3.2015 gemeldet

Weitere Details/Infos JSpO §19

 

31.03.2014

Buchstabenplan A-B-C 2014/15

Buchstabencodes_14.xls

Diese Übersicht stellt für die verschiedenen Spielpläne im Senioren- und Jugendbereich dar, an welchen Spieltagen die Buchstaben Heim- oder Auswärtsspiele bedeuten. Sie regeln die Zuordnung der Spiele zu den Spieltagen. Die Codes sind in jedem Jahr gleich und stellen die Basis für Buchstabenwünsche der Vereine dar, die bis SPÄTESTENS 15.4.2013 beim Bezirks(jugend)wart zu äußern sind. Beachten sie bitte auch, dass sie bei Wünschen auch eine Alternative angeben, damit bei mehreren gleichartigen Wünschen verschiedener Vereine keine Rückfragen mehr nötig sind. ACHTUNG: Gleiche Buchstaben in unterschiedlichen Plänen bedeuten nicht gleiche Heimspieltermine


Spielball für die Meisterschaftsrunde

Gemäß §8, Ziff, 4 der Jgd SpO des BLV NRW informiert hiermit der Bezirksjugendausschuss Nord 1 die spielberechtigten Vereine über folgende Spielballeinteilung für die Saison 14/15:

 

Minis U11/13/15/17/19 Nylonball*
Schüler Bezirksklasse/Bezirksliga Nylonball*
Schüler Landesliga/Verbandsliga Naturfederball
Jugend Bezirksklasse/Bezirksliga Nylonball*
Jugend Landesliga/Verbandsliga Naturfederball
BMM Jugend/Schüler Naturfederball

 

 

 

* = Heimverein hat das Recht eine höhere Ballsorte (Naturfederball) zu wählen.

 

 

Zulassung der Bälle entsprechend der Veröffentlichung in der Badminton Rundschau.

 

  • Abweichende Ballsorten

Die früher in der VRL abgefragte „abweichende“ Ballsorte wird bis zum Termin der VRL-Abgabe direkt dem zuständigen Bezirkswart / Bezirksjugendwart gemeldet und dann durch ihn im Staffelkommentarfeld bei Kroton hinterlegt. Bitte beachten sie dazu die Veröffentlichung in den amtlichen Nachrichten (z.B. BR 7, BLV-Homepage, Kroton). Eine Abfrage der Ballsorten erfolgt nicht mehr in dem Formular für die Vereinsrangliste

 

Hans-Bernd Ahlke

BJW Nord 1

 


30.08.2013

Spielball und Ansprechpartner

Spielball_u_Ansprechpartner.xls

Datei mit den Ansprechpartner der Vereine, bzw. der einzelnen Mannschaften und der abweichenden Spielball. Änderungen in der Datei werden ab sofort nur hier im Netz aktualisiert, erkennbar am Datum.

328 K

Nachfragen zur Staffeleinteilung (Staffeln, Buchstaben), zur Anzahl der Mannschaften oder zur Mannschaftsgebühren-Rechnung (die aufgrund der Veröffentlichung BR 6 erhoben wird) sind ausschließlich mit uns vom BJA zu klären.


NICHT zuständig sind Geschäftsstelle, Schatzmeister, Staffelbetreuer oder der Spielplanservice.
Wir informieren die o.g. Stellen selbstständig über die evtl. notwendigen Änderungen.

Das habe ich beim Sport gelernt
Bitburger Open 2017
dd