Bezirks- und Bezirksjugendtag 2017

Am 19.01.2017 fand der Bezirkstag / Bezirksjugendtag 2017 beim 1. BC Beuel statt.

 

Der B E R I C H T

 

Anbei die P R A E S E N T A T I O N des Bezirksjugendwartes.

 

sowie der Bericht zu den J U G E N D - R A N G L I S T E N T U R N I E R E N und die zugehörige A U S W E R T U N G.

 

Fotos vom Bezirkstag / Bezirksjugendtag:

BT 2017

Bezirksausschuss Süd 2 beim BT BJT Süd 2 2016 

 

Die Vertreter vom BLV NRW beim BT/BJT Süd 2 2017

 

 

 

 

 

 

...

Jugendvertreter 2017

 

Bei den Bezirksvorentscheidungen am 04.12.2016 wurde Nadine Breidenbach (BV 04 Bergisch Gladbach) von den Jugendlichen des Bezirks Süd 2 zur neuen Jugendvertreterin gewählt.

 

Des Weiteren wurde Isabel Franck (DJK Stolberg) zu ihrer Vertreterin gewählt.

 

Nadine und Isabel werden die Interessen der Jugendlichen im Bezirksausschuss vertreten und stehen den Jugendlichen als Ansprechpartner zur Verfügung.

 

Wir wünschen beiden viel Erfolg in ihren Funktionen und freuen uns auf die Zusammenarbeit.

 

Bedanken möchten wir uns bei Mirco Illert (Siegburger TV), der in 2016 als Jugendvertreter im Bezirk Süd 2 tätig war, sich nun wegen Erreichen der Altersgrenze nicht mehr zur Wahl stellen konnte. Mirco wird weiterhin im BJA als Staffelbetreuer und Organisator der Vielseitigkeitsturniere mitarbeiten.

 

Norbert Seidenberg (BJW Süd 2)

 

.

Ansprechpartner 2016

 

Die Mitglieder im Bezirksjugendausschuss (BJA) Süd 2 stehen gerne für Rückfragen und sachliche Kritik sowie Anregungen zur Verfügung.

 

Aufgabengebiete Ansprechpartner email

Bezirksjugendwart

Homepage

Kroton BTP

Norbert Seidenberg norbert.seidenberg @ badminton-nrw.de

Stellvertrende Bezirksjugendwartin

Martina Hermanns-Franck martina.hermannsfranck @ badminton-nrw.de

Jugendvertreter

Nadine Breidenbach  

Alexander-Hecker-Bezirkspokal

Michael Storch michael.storch @ badminton-nrw.de

Formulare

Schriftführer

Martina Hermanns-Franck martina.hermannsfranck @ badminton-nrw.de

Ranglisten-Sachbearbeiter

Reiner Paas reiner.paas @ badminton-nrw.de

Ranglisten-Sachbearbeiter

Doris Becker doris.becker @ badminton-nrw.de
Kroton BTP Doris Becker doris.becker @ badminton-nrw.de
Kroton BTP Reiner Paas reiner.paas @ badminton-nrw.de
U09 / U11 Vielseitigkeitsturnier

Sascha Rettberg

Mirco Illert

sascha.rettberg @ badminton-nrw.de

mirco.illert @ badminton-nrw.de

 

 

.

Bezirks- und Bezirksjugendtag 2016

 

Am 21.Januar 2016 fand der diesjährige Bezirks- und Bezirksjugendtag im Bezirk Süd 2 beim Brühler TV statt. Insgesamt kamen 23 Vereinsvertreter. Daraus resultierten 47 Stimmen für den Senioren- und 44 Stimmen für den Jugendbereich.



Bezirksjugendwart Norbert Seidenberg begrüßte die anwesenden Vereinsvertreter und den Vertreter der Präsidiums, Wilfried Jörres. Außerdem standen Miles Eggers und Bernd Wessels für Fragen zur Verfügung. Nach einem Grußwort von Wilfried Jörres, stellte Norbert Seidenberg fest, dass eine Beschlussfähigkeit durch eine ordnungsgemäße Ladung besteht.
Als Weiteres wurden die Rechenschaftsberichte vorgetragen.



Leider gibt es im Bezirk Süd 2 immer noch keinen Bezirkswart. Der Ausschuss bittet die Anwesenden nochmals darum, zu überlegen, wer sich für diesen Posten interessiert. Im Jahr 2015 wurden Florian Brüll und Christan Deter kommissarisch in den Bezirksausschuss aufgenommen. Somit sind wieder 4 Ausschussmitglieder für den Bezirk tätig. Die einzelnen Aufgabengebiete hat der Ausschuss auf der Internetseite veröffentlicht, so dass die Vereine sofort den richtigen Ansprechpartner finden können.

Im Jugendbereich sind die Meldezahlen im Mannschaftsbereich leicht gestiegen. Leider fand in der Saison 15/16 keine Jugend-Verbandsliga statt, so dass zwei Mannschaften freigestellt wurden und somit direkt für die WDMM qualifiziert sind. Bis zum Bezirksjugendtag wurden bereits 10 Mannschaften zurückgezogen.
Auch im vergangen Jahr bot der Bezirksjugendausschuss eine Informationsveranstaltung an, die durch Nicole Richter vom Landesverband beim TV Lohmar durchgeführt wurde.
Auf der Bezirksvorentscheidung wurde Mirko Illert (Siegburger TV) als neuer Jugendsprecher gewählt, dieser stellte sich kurz der Versammlung vor.
Leider sind die Meldezahlten bei den Turnieren in der vergangen Saison weiterhin schwach. Der BJA überlegt daher, die zwei Kreise wieder zusammenzulegen. Dies fand allerdings keine Zustimmung der Versammlung.
Der BJA hat auf Facebook die Gruppe „Badminton Jugend Süd 2“ eingerichtet, die durch Doris Becker betreut wird. Hier wünscht sich der BJA noch mehr Mitglieder, da hier für Jugendliche, Trainer und Betreuer immer kurzfristige Infos gepostet werden.

Nun standen noch die Entlastung der Ausschüsse auf der Tagesordnung. Ulrich Handschuhmacher wurde als Versammlungsleiter gewählt. Er bedankt sich bei den Ausschüssen für Ihre geleistete Arbeit im Vergangen Jahr und ging zur Abstimmung über. Beide Ausschüsse wurden durch die Anwesenden entlastet.
Norbert Seidenberg stand wieder als Bezirksjugendwart zur Wahl. Dieser wurde einstimmig wiedergewählt.
Norbert Seidenberg übernahm wieder die Leitung zur Sitzung und führte nun die Wahlen der wählenden Beisitzer durch. Als Beisitzer im Seniorenbereich wurden Günther Wagner und Christan Dether für 2 Jahre, sowie Florian Brüll für ein Jahr gewählt. Alle wurden einstimmig wiedergewählt. Bei dem Jugendausschuss standen Michael Bertschat und Reiner Paas zur Wahl. Michael Bertschat stellt sich nach 8 Jahren Mitarbeit im Bezirksjugendausschuss aus persönlichen Gründen leider nicht mehr dem Bezirksjugendausschuss zur Verfügung.

Reiner Paas wurde einstimmig wiedergewählt. Außerdem wurde Martina Hermanns-Franck (DJK Stolberg) einstimmig in den Ausschuss gewählt.
Im Anschluss berichtete Miles Eggers noch über die Online Anmeldung für die Turniere im O19-Bereich, welche sehr gut läuft. Noch in den kommenden Monaten soll ein Test im Jugendbereich stattfinden. Außerdem wurden noch die Anträge zum Verbandstag vorgestellt.
Bernd Wessels steht als Vizepräsident Wettkampfsport am Verbandstag nicht mehr zur Verfügung. Er stellt kurz die Aufgabe der Position vor, um Interessenten zu finden.

Nun stellte Daniel Pacheco noch das FSJ’ler Programm in einem kurzweiligen Vortrag vor. Daniel ist gerne bereit, Vereinen bei Fragen zu diesem Thema zur Verfügung zu stehen.

Zum Abschluss wurde noch auf den Bewerbungsschluss für die kommenden Turniere Ende Januar hingewiesen. Die Ausschüsse werden nach Ende der Bewerbungsfrist die Turniere vergeben und die Vereine informieren.

Der nächste Bezirks-/Bezirksjugendtag Süd 2 wird am 19. Januar 2017 stattfinden. Ein Ausrichter wird noch gesucht.

Michael Bertschat



                


Jugendvertreter 2016

 

Bei den diesjährigen Bezirksvorentscheidungen am 06.12.2015 wurde Mirco Illert (Siegburger TV) zum Jugendvertreter des Bezirks Süd 2 gewählt.

 

Des Weiteren wurde Isabel Franck (DJK Stolberg) zu seiner Vertreterin gewählt.

 

Mirco und Isabel werden die Interessen der Jugendlichen im Bezirksausschuss vertreten und stehen den Jugendlichen als Ansprechpartner zur Verfügung.

 

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Florian Reinhold, der in 2015 als Jugendvertreter im Bezirk Süd 2 tätig war.

 

 

.

Einladung zur Wahl des Jugendvertreters Süd 2 bei der BVE 2015

 

Gemäß § 11 Jugendordnung lädt der Bezirksjugendausschuss Süd 2 zur Wahl des Jugendvertreters und seines Stellvertreters ein.

 

In diesem Jahr findet die Wahl am

 

                    Sonntag, 06.12.2015

 

während der Bezirksvorentscheidungen

 

                     in Refrath , Sporthalle Steinbreche

 

statt.

 

Die Wahl wird zwischen dem Abschluss der Einzel und dem Beginn der Doppel (ca. 12:30 Uhr bis 13:00 Uhr) durchgeführt.

 

Es wird der Jugendvertreter und sein Stellvertreter gewählt. Die gewählten Jugendlichen müssen wenigstens noch ein ganzes Jahr ihrer Amtszeit Jugendlicher der gültigen Alterseinteilung (also für die Saison 2016/17) sein.

 

Bisherige Amtsinhaber sind Jugendvertreter Florian Reinhold (SV Bergfried Leverkusen) und sein Stellvertreter Tobias Tietz (TG Mülheim). Eine Wiederwahl ist möglich.

 

Aufgaben des Jugendvertreters sind:

a) Mitglied im Bezirksjugendausschuss

b) Stimmrecht beim Bezirksjugendtag

c) Vertretung der Interessen der Jugendlichen

d) Ansprechpartner für die Jugendlichen sein

e) Nach Möglichkeit Besuch der Sitzungen des Bezirksjugendausschusses

 

Wahlvorschläge können am Samstag, 05.12.2015 und am Sonntag, 06.12.2015 (bis 12:00 Uhr) bei den Bezirksvorentscheidungen in Refrath abgegeben werden. Bitte entsprechenden Aushang in der Halle beachten.

 

Falls noch Fragen vorliegen, so können diese gerne an Bezirksjugendwart Norbert Seidenberg gerichtet werden.

 

Der Bezirksjugendausschuss freut sich über zahlreiche engagierte Kandidaten, die sich für die Wahl zur Verfügung stellen.

 

Norbert Seidenberg

(Bezirksjugendwart Süd 2)

 

 

 

3. Infoveranstaltung des BJA Süd 2

 

Am 08.06.2015 fand die 3. Info-Veranstaltung des Bezirksjugendausschuss Süd 2 statt. Die Veranstaltung fand in der Jabachhalle in Lohmar statt.

 

Thema der Informationsveranstaltung waren Sichtungskonzepte für die Vereine. Nicole Richter vom BLV NRW "NRW bewegt seine Kinder" referierte ausgiebig über die verschiedenen Sichtungsmöglichkeiten ("großer Sichtungstag" oder "Schulsichtung"). Die 12 Teilnehmer platzierten zahlreiche Fragen bei Nicole, die Fragen wurden allesamt kompetent beantwortet.

 

Im Rahmen der Veranstaltung berichtete auch der 1. BC Beuel über seine Erfahrungen bei Sichtungen von Kindern im Grundschulalter.

 

Auf Wunsch der Teilnehmer wird die Präsentation von Nicole Richter H I E R veröffentlicht.

 

Der BJA Süd 2 möchte sich hiermit bei Nicole Richter für den gut vorbereiteten Vortrag recht herzlich bedanken.

 

Für das 2. Halbjahr 2015 ist eine weitere Infoveranstaltung im Bezirk Süd 2 geplant. Bitte die Veröffentlichungen im Bezirk aufmerksam verfolgen.

 

Norbert Seidenberg

(Bezirksjugendwart Süd 2)

.

3. Infoveranstaltung zur Jugendarbeit

 

Wir freuen uns, die inzwischen 3. Info-Veranstaltung des Bezirksjugendausschusses Süd 2 ankündigen zu können.

 

Erneut steht uns Nicole Richter vom Badminton-Landesverband als Referentin zur Verfügung.

 

Schwerpunkt dieser Veranstaltung ist die Konzeption und Durchführung einer Sichtung von Kindern im Alter von 3 bis 10 Jahren.

 

Die Veranstaltung findet am 08.06.2015 in der Sporthalle Jabachhalle in Lohmar statt. Beginn ist um 18:30 Uhr.

 

Vereinsvertreter, die aktiv im Jugendbereich arbeiten, sind herzlich willkommen.

 

Weitere Infos sind bitte diesem F L Y E R  zu entnehmen.

 

Für die Planung bitten wir um Anmeldung per email an rlt-s2j@badminton-nrw.de.

 

Norbert Seidenberg (Bezirksjugendwart Süd 2)

 

.

Bezirks- und Jugendbezirkstag 2015

 

Am 22.Januar 2015 fand der diesjährige Bezirks- und Bezirksjugendtag im Vereinsheim des TuS 1887 Roland Bürrig e.V. statt. Insgesamt kamen Delegierte aus 23 verschiedenen Vereinen des Bezirks. Daraus resultierten jeweils 45 Stimmen für den Senioren- und den Jugend-Bereich.

Norbert Seidenberg, der Bezirksjugendwart, begrüßte die anwesenden Vereinsvertreter und den Vertreter der Präsidiums, Wilfried Jörres. Als Referatsleiter Wettkampfsport stand Miles Eggers für Fragen zur Verfügung. Nach einen Grußwort von Wilfried Jörres, stellte Norbert Seidenberg fest, dass eine Beschlussfähigkeit durch eine Ordnungsgemäße Ladung besteht.

Als Weiteres wurden die Rechenschaftsberichte vorgetragen.

Im Bezirksausschuss wurde im letzten Jahr Jochen Abele kommissarisch in den Ausschuss aufgenommen. Im Moment gibt es leider immer noch keinen Bezirkswart. Die Vereinsvertreter werden gebeten noch einmal zu überlegen, wer für diesen Posten zur Verfügung stehen könnte. Außerdem wird noch ein Ranglistensachbearbeiter gesucht. Hier muss dringend eine Lösung gefunden werden, da ansonsten evtl. Ranglistenturniere ausfallen werden.

Norbert Seidenberg trug den Bericht des Bezirksjugendausschusses vor. Leider sind die Meldezahlen um Bezirk zu den Ranglistenturnieren weiterhin rückläufig. Der BJA hat aufgrund dessen im vergangen Jahr zwei Informationsveranstaltungen für Vereine in Leverkusen-Bürrig und Bonn-Beuel ausgetragen. Diese wurden von den Vereinen gut angenommen. In diesem Jahr sollen wieder zwei Veranstaltungen stattfinden. Außerdem wurde bekanntgegeben, dass die Mix-/Doppelranglisten zusammen am Sonntag ausgerichtet werden. Dies fand große Zustimmung bei den Anwesenden.

Bei den Aussprachen zu den Berichten wurde darauf hingewiesen, dass in BTP bitte der Hacken „optimale Verteilung“ ausgewählt werden, damit vereinsinterne Begegnungen erst möglich spät stattfinden. Außerdem wurde angeregt, im Bereich U17/U19 die Kreise zusammenzulegen, damit hier KRL stattfinden können.

Der SV Bergfried Leverkusen hatte noch einen Antrag gestellt. Hier ging es darum, dass im Seniorenbereich wieder die Kreisklasse eingeführt werden soll, da es für viele Hobbyspieler deprimierend ist, in der Kreisliga immer 8:0 zu verlieren. Nach einer regen Diskussion wurde hierüber abgestimmt. Insgesamt wurde der Antrag angenommen mit drei Gegenstimmen und fünf Enthaltungen. Der Bezirksausschuss hat nun die Aufgabe für die kommende Saison die Kreisklasse wieder anzubieten.

Nun standen noch die Entlastung der Ausschüsse auf der Tagesordnung. Michael Pütz wurde als Versammlungsleiter gewählt. Er bedankt sich bei den Ausschüssen für Ihre geleistete Arbeit im vergangenen Jahr und ging zur Abstimmung über. Beide Ausschüsse wurden durch die Anwesenden entlastet.

Norbert Seidenberg übernahm wieder die Leitung zur Sitzung und führte die nun die Wahlen der wählenden Beisitzer durch. Als Beisitzer im Seniorenbereich standen Jochen Abele und Roman Birkholz zur Wahl. Beide wurden einstimmig wiedergewählt. Bei dem Jugendausschuss standen Daniel Krannich und Sascha Rettberg aus beruflichen Gründen leider nicht mehr dem BJA zur Verfügung. Es wurden zwei neue BJA-Mitglieder gesucht. Doris Becker und Michael Storch haben sich zur Wahl gestellt und wurden einstimmig gewählt.

Zum Abschluss wurde noch auf den Bewerbungsschluss für die kommenden Turniere Ende Januar hingewiesen. Die Ausschüsse werden nach Ende der Bewerbungsfrist die Turniere vergeben und die Vereine informieren.

Der nächste Bezirks-/Bezirksjugendtag wird am 21. Januar 2016 stattfinden.

 

Michael Bertschat

Berzirksjugendausschuss Süd 2

 

 

Beisitzer Wahl

v.l. Doris Becker, Michael Storch, Jochen Abele, Roman Birkholz











Jugendvertreter 2015

 

 

Bei den diesjährigen Bezirksvorentscheidungen am 06.12.2014 wurde Florian Reinhold (SV Bergfried Leverkusen) zum Jugendvertreter des Bezirks Süd 2 gewählt.

 

Des Weiteren wurde Tobias Tietz (TG Mülheim/Köln) zu seinem Vertreter ernannt.

Beide wurden für ein Jahr gewählt.

 

Florian und Tobias werden die Interessen der Jugendlichen im Bezirksausschuss vertreten und stehen den Jugendlichen als Ansprechpartner zur Verfügung.

 

Wir bedanken uns auch nochmal ganz herzlich bei Christoph Tietz für seine 2 Jahre Amtszeit als Jugendvertreter.

 

 

 

 

 

 

 

2. Infoveranstaltung zur Jugendarbeit (Bericht)

 

Am 27.11.2014 fand die 2. Infoveranstaltung durch den Bezirksjugendausschuss Süd 2 in Bonn-Beuel statt. Als Referent stand Nicole Richter vom Badminton-Landesverband NRW zur Verfügung. Sie informierte über die Vereinsarbeit mit Kindern im Alter von 3 bis 8 Jahren.

Weiteres zu der Veranstaltung kann H I E R nachgelesen werden.

 

.

2. Infoveranstaltung zur Jugendarbeit

 

Im Rahmen der Informationsveranstaltungen des Bezirksjugendausschusses Süd 2 steht die 2. Veranstaltung fest.

 

Wir freuen uns, dass Nicole Richter vom Badminton-Landesverband für diese 2. Veranstaltung zur Verfügung steht. Sie wird zu Themen rund um das Training mit Kindern im Alter von 3 bis 8 Jahren referieren. Unter anderem geht es darum, Kooperationsangebote aufzubauen und über die Trainingsschwerpunkte dieser Altersklasse.

 

Die Veranstaltung findet am 27.11.2014 im Vereinsheim des 1. BC Beuel, Erwin-Kranz-Halle, Limpericher Str. 141, 53225 Bonn-Beuel statt. Beginn ist um 19 Uhr.

 

Vereinsvertreter, die mit Kindern in dem Altersbereich von 3 bis 8 Jahren trainieren bzw. künftig trainieren möchten, sind herzlich willkommen.

 

Weitere Infos sind bitte diesem F L Y E R  zu entnehmen.

 

Für die Planung bitten wir um Anmeldung per email an rlt-s2j@badminton-nrw.de.

 

Norbert Seidenberg (Bezirksjugendwart Süd 2)

 

.

Infoveranstaltung zur Jugendarbeit

 

Rückläufige Mannschaftsmeldungen, geringe Meldungen für Ranglistenturniere, fehlende Jugend-Übungsleiter in den Vereinen, ... all das hat unseren Bezirksjugendausschuss bewogen, die Jugendarbeit in den Vereinen stärker zu unterstützen.

 

Geplant ist, dass in den kommenden Jahren Informationsveranstaltungen für Vereinsvertreter, Jugendbetreuer und interessierte Eltern angeboten werden.

 

Die 1. Info-Veranstaltung findet am Montag, 05.05.2014 in Leverkusen Bürrig statt. Titel ist "Anregungen für Jugendkonzepte von Vereine für Vereine".

 

Vertreter aus verschiedenen Vereinen stellen ihr erfolgreiches Vereinsmodell vor. Die interessierten Gäste haben die Möglichkeit, aus den zahlreichen Tips Anregungen für die Jugendarbeit im eigenen Verein zu gewinnen.

 

Weitere Informationen sind bitte diesem F l y e r  zu entnehmen.

 

Hier geht es zum B e r i c h t  der Veranstaltung.

 

Jugendvertreter 2014

 

Bei den Bezirksvorentscheidungen am 08.12.2013 wurde Christoph Tietz (TG Mülheim/Köln) zum Jugendvertreter des Bezirks Süd 2 gewählt.

 

Zu seinem Vertreter wurde Niklas Neumann (TV Lohmar) gewählt.

Beide wurden für ein Jahr gewählt.

 

Christoph und Niklas stehen den Jugendlichen in unserem Bezirk gerne als Ansprechpartner zur Verfügung. Sie werden die Interessen der Jugendlichen im Bezirksausschuss vertreten.

 

Auch nochmal ein großen Dank an Niklas Thelen für 2 Jahre Amtszeit.

 

 

 

 

Formulare

 

Hier eine Übersicht der zu verwendenden Formulare für den Jugendbereich Süd 2:

 

Mannschaftsmelde-Formular 2013

 

Turnier-Melde-Formular 2013

 

.

Facebook

 

Unser Bezirksjugendausschuss hat in Facebook die Gruppe "Badminton Jugend Süd 2" angelegt.

150 Mitglieder sind inzwischen dieser Gruppe beigetreten.

 

.

Jugendvertreter 2013

 

Bei den Bezirksvorentscheidungen am 09.12.2012 wurde Niklas Thelen (TV Kall)  zum Jugendvertreter des Bezirks Süd 2 wiedergewählt.

Zu seinem Vertreter wurde Christoph Tietz von der TG Mülheim gewählt.

Beide werden für ein Jahr im Amt sein.

Niklas und Christoph stehen den Jugendlichen in unserem Bezirk gerne als Ansprechpartner zur Verfügung. Sie werden die Interessen der Jugendlichen im Bezirksjugendausschuss vertreten.


Fragen / Anregungen an den BJA

Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet

Jugendvertreter 2012

 

 

Bei den Bezirksvorentscheidungen am 18.12.2011 wurde Niklas Thelen (TV Kall)  zum neuen Jugendvertreter des Bezirks Süd 2 gewählt.

 

Zu seiner Vertreterin wurde Emma Mayland vom (SC Wermelskirchen) gewählt.

Beide wurden für ein Jahr gewählt.

 

Niklas und Emma stehen den Jugendlichen in unserem Bezirk gerne als Ansprechpartner zur Verfügung. Sie werden die Interessen der Jugendlichen im Bezirksjugendausschuss vertreten.

 

Niklas Thelen löst Daniel Krannich (Kall) ab, der altersbedingt nicht mehr wiedergewählt werden durfte.

 

Termine 2012 des BJA Süd 2 auf Bezirksebene

 

Hier eine Übersicht der Termine 2012 für den Jugendbereich im Bezirk Süd 2

 

Termine 2011 des BJA Süd 2 auf Bezirksebene

 

Hier eine Übersicht der Termine 2011 für den Jugendbereich im Bezirk Süd 2

 

Jugendvertreter 2011

 

Bei den Bezirksvorentscheidungen am 19.12.2010 wurde der neue Jugendvertreter des Bezirks Süd 2 gewählt.

 

Zum neuen Jugendvertreter wurde Daniel Krannich vom TV Kall gewählt.

Zu seiner Vertreterin wurde Lorena Klaes vom TV Kreuztal gewählt.

Beide wurden für ein Jahr gewählt.

 

Beide stehen den Jugendlichen in unserem Bezirk gerne als Ansprechpartner zur Verfügung.

 

Daniel Krannich löst somit Nils Körber (Düren) ab, der dieses Amt 2 Jahre inne hatte, in diesem Jahr aber altersbedingt nicht mehr wiedergewählt werden durfte.

 

Newsletter

 

In unregelmäßigen Abständen versendet der Bezirksjugendausschuss Süd 2 einen Newsletter an die Jugendbetreuer im Bezirk.

 

Hier sind die bisherigen Ausgaben aus 2011:

 

3. Newsletter 2011 vom 12.07.2011

2. Newsletter 2011 vom 06.04.2011

1. Newsletter 2011 vom 18.01.2011

 

Hier sind die Ausgaben aus 2010:

 

6. Newsletter 2010 vom 09.11.2010

5. Newsletter 2010 vom 19.09.2010

4. Newsletter 2010 vom 08.07.2010

3. Newsletter 2010 vom 22.03.2010

2. Newsletter 2010 vom 31.01.2010

1. Newsletter 2010 vom 17.01.2010

Formulare

 

Der Bezirksjugendausschuss Süd 2 stellt für verschiedene Meldungen vorbereitete Formulare zur Verfügung.

 

Meldeformular für Ranglistenturniere 2011

Meldeformular für Mannschaftsmeldung 2011

Das habe ich beim Sport gelernt
dd