200 - Junior-Trainer Profil Kinder und Jugendliche

Zielgruppe

Jugendliche im Alter von 14-17 Jahren (Stichtag: 26.07.2010)

Ziele

Diese Ausbildung richtet sich an interessierte Jugendliche, die bereits im Sport tätig sind oder es zukünftig sein wollen. Sie bietet den Einstieg in die sportliche und außersportliche Betreuung von Kindern und Jugendlichen und bereitet auf die weiteren Qualifizierungen im Lizenzsystem des BLV-NRW vor. Mit dieser Ausbildung werden die Teilnehmer dazu befähigt, in ihrem Verein Sportangebote mitzugestalten, indem sie die Trainer als Assistenten im Kinder- und Jugendsport unterstützen.

- Badminton in seiner Vielfalt erleben und reflektieren

- Praxisorientierte Vermittlung der Grundlagen von Technik und Taktik

- Planen u. Gestalten von Praxisstunden, Umgang mit Kindern u. Jugendlichen

- Eigenständigkeit u. Interessenvertretung der Jugend, außersportliche u. kulturelle

Arbeit im Verein

Ausbildung und Freizeitgestaltung sind eng miteinander verknüpft. Erlebnisse in der Gruppe fördern das Engagement der Jugendlichen für die Vereinsarbeit.

Termin/Ort

Montag, 26.07.2010 (Beginn 11.00 Uhr) bis Donnerstag, 05.08.2010 (Ende 13.00 Uhr) in der Landesturnschule, Sport- u. Qualifizierungszentrum, Zum Schloss Oberwerries, 59073 Hamm

(Homepage: Landesturnschule des WTB in Hamm-Oberwerries)

Lehrgangsleitung vor Ort

Heinz Kelzenberg, Dominik Miltner

Lehrgangsgebühr

EUR 430,00

Die Lehrgangsgebühr beinhaltet Unterkunft und Verpflegung.

Meldeschluss

25.06.2010

Voraussetzung zur Ausstellung der Lizenz und Teilnahme am Lehrgang ist die Vorlage eines gültigen „Erste-Hilfe-Ausweises“ („großer Schein“: bedeutet, 8 Doppelstunden umfassend). Die Erste-Hilfe-Bescheinigung kann in Ausnahmefällen auch nachgereicht werden.

Das habe ich beim Sport gelernt
dd