Bewegt GESUND bleiben in NRW...

 

Die positiven Wirkungen von Bewegung, Spiel und Sport auf die Gesundheit sind unumstritten. Wer sich regelmäßig bewegt, fühlt sich besser, stärkt seine gesundheitlichen Schutzfaktoren, beugt Krankheiten oder Wiedererkrankungen vor und schafft es besser, die Herausforderungen des Alltags zu bewältigen. 

 

Die Politik und der organisierte Sport haben diese Fakten früh erkannt und stellen die Weichen, um gesamtgesellschaftlich Forderungen nach mehr Gesundheitssport nachzukommen. In NRW vereint die Kampagne "Überwinde deinen inneren Schweinehund" alle als Gesundheitssport bezeichneten Angebote.

 

Der BLV NRW ist ebenfalls Botschafter der Kampagne, denn Badminton bietet einen idealen Ausgleich für die sogenannten modernen Zivilisationskrankheiten. Badminton verbessert die Ausdauerleistungsfähigkeit und bringt das Herz- und Kreislaufsystem in Schwung. Es trainiert die Muskeln, die Gelenke, die Koordination und baut Stress ab. Daher finden Sie hier unsere Plattform...

 

 

...mit Aktuellem

 

Maßnahmenpaket "Best Years" und "Fitminton-Kartei" jetzt online!

 

Handlungskonzept "Bewegt GESUND bleiben" mit Badminton

Endlich sind die langfristigen Ziele formuliert und wir können koordiniert das Thema "Badminton und Gesundheit" vorantreiben. Lesen Sie unser Handlungskonzept, das wir mit Unterstützung des LSB NRW Ende 2013 erstellen konnten.

 

...mit Projekten

 

Sicherheit im Sport

Im Jahr 2015 hat sich das Referat Breitensport intensiv mit dem Thema "Sicherheit im Badminton" auseinander gesetzt. Initiiert durch die Stiftung "Sicherheit im Sport" und durch das Förderpaket des LSB NRW haben wir ein Flugblatt "Unfälle verhindern -- Verletzungen vermindern" und eine Visitenkarte "Erste Hilfe im Sport" heraus gegeben. Beides kann hier herunter geladen oder per Post unter Breitensport(at)badminton-nrw.de angefordert werden.

 

Online-Befragung zu "Badminton als Gesundheitssport"

Im Rahmen des Programms „Bewegt GESUND bleiben in NRW“ hat der Badminton-Landesverband NRW mit Hilfe einer Befragung ermittelt, ob und welche gesundheitsorientierten Angebote in der Sportart Badminton von den Mitgliedsvereinen bereits geschaffen worden sind. Hier finden Sie eine Zusammenfassung der Ergebnisse!

 


Qualitätssiegel "Sport pro Gesundheit"

Das Qualitätssiegel "Sport pro Gesundheit" gibt allen, die an dem Gesundheitsprogramm teilnehmen, die Sicherheit, dass sie sich in kompetente Hände begeben. Ein Sportangebot mit dieser Auszeichnung wird von den meisten Krankenkassen anerkannt, so dass der Teilnehmer auf eine finanzielle Beteiligung seiner Krankenkasse an den Kursgebühren hoffen kann. Ob und wie dies auch im Badminton möglich ist, haben wir bereits erarbeitet. Tipps dazu gibt Anke Bednarzik unter Tel.: 0208- 38 35 23!

 

...mit Lehrgängen


Bereits seit vielen Jahren haben wir den Lehrgang "Gesunde Leistung im Breitensport" im Programm!

 

...mit Praxisbeispielen


Maßnahmenpaket "Best Years" und "Fitminton-Kartei" mit vielen Praxistipps!


Neue Tipps zur Regeneration und Linderung bei "Muskelkater" von unserem Landestrainer Benjamin Tzschoppe findest du hier!


 

 

 

Das Programm wird unterstützt durch den LSB-NRW!
Das habe ich beim Sport gelernt
dd