5. Newsletter 2010 vom 19.09.2010

 

---------------------------------------------------------------------

5. BJA-SüdII-Newsletter 2010 vom 19.09.2010

---------------------------------------------------------------------


Aktuelles vom Bezirksjugendausschuss (BJA) Süd II


1) Neue Homepage für BJA Süd 2

2) Neue email-Adressen der Funktionäre

3) Kroton-Eintragungen

4) Änderung Vereinsranglisten

5) Spielball und Ansprechpartner

6) Verlegungen


 

1) Neue Homepage für BJA Süd 2


Auf der neuen Homepage des Badminton-Landesverbandes www.badminton-nrw.de wurden inzwischen die Seiten der Bezirksjugendausschüsse (BJA) freigeschaltet.

Weitere Seiten werden sukzessive aufgeschaltet.

Die Seiten unseres BJA sind unter http://www.badminton-nrw.de/index.php?id=150 zu erreichen.

Für sachliche Kritik, Anregungen oder Fragen steht unser BJA gerne zur Verfügung.


2) Neue email-Adressen der Funktionäre


Für die Funktionäre im Badminton-Landesverband NRW wurden neue email-Adressen eingerichtet.

Diese email-Adressen sind wie folgt aufgebaut: Vorname.Name(at)badminton-nrw.de

Somit sind die Mitglieder und Staffelbetreuer des BJA unter den neuen email-Adressen zu erreichen.


3) Kroton-Eintragungen


Nach dem 1. Spieltag ist erkennbar, dass bei einigen Vereinen noch Unsicherheiten (u. a. bei den Neuerungen) hinsichtlich der Kroton-Eintragungen bestehen. Daher an dieser Stelle eine kurze Übersicht von nachgefragten Punkten.

Weitere wichtige Details zum Online-Ergebnisdienst sind in der Anlage 7 der Spielordnung (Seite 93 bis 95 im Handbuch 2010/11) aufgeführt.


a) Kommentareintrag

Die in der Spielordnung verlangte Information an den Staffelbetreuer über

- Nachverlegungen

- Vorverlegungen vor den 1. Spieltag

- Heimrechttausch

- Spielabsagen

- Beanstandungen von Fehleintragungen im Online-Ergebnisdienst

sind von den Vereinen in jedem Fall im Kommentarfeld des Onlinedienstes zu hinterlegen.

Dabei muss ein identifizierbarer Name des Eintragenden angegeben werden.

Ein solcher Kommentareintrag alleine reicht bereits zur Fristwahrung der zu übermittelnden Informationen an den Staffelbetreuer aus.

Ohne diese fristgerechte Information im Kommentarfeld wird in den genannten Fällen eine Ordnungsgebühr fällig.

Eine Information an den Staffelbetreuer per Mail oder Telefonat ist ohne den Kommentar-Eintrag nicht ausreichend.


b) Verantwortlichkeit für fristgemäßen Eintrag der Ergebnisse

Für den fristgemäßen Eintrag ist der Heimverein verantwortlich.

Bei Spielen, die abgesagt wurden, ist der absagende Verein für den fristgemäßen Eintrag verantwortlich.

Bei anderweitigen Spielausfällen (z.B. Missverständnisse) ist der angetretene Verein für die fristgemäße Übermittlung aller Informationen zuständig.

Unterbleibt die fristgerechte Übermittlung, wird der verantwortliche Verein durch den Staffelbetreuer mit einer Ordnungsgebühr von 10,00 Euro zu belegen.


c) Eintrag bei Spielausfälle

Als Mannschaftsergebnis ist im Online-Ergebnisdienst ein 8:0 o.K. (bzw. 6:0 o.K. bei Mini-Mannschaften) einzutragen (o.K. = ohne Kampf = Gegner nicht angetreten).

Auch im Kommentar ist ausdrücklich zu vermerken, dass das Spiel nicht ausgetragen wurde und ob dem jeweiligen Gegner die Information über die Absage vorlag. Ein Online-Detailberichtdarf auch dann nicht eingetragen werden, wenn eine Mannschaft anwesend war. Die Spiele zählen auch für die anwesenden Spieler nicht als Einsätze im Sinne der Spielordnung


d) Mannschaftsergebnis

Das Mannschaftsergebnis muss NICHT zusätzlich zum Detailergebnis eingegeben werden. Das Detailergebnis erzeugt das Mannschaftsergebnis automatisch mit.


e) Neuer Spielort

Bei einem neuen Spielort, der in der Spielort-Auswahl noch nicht vorliegt, ist im Kommentarfeld die neue Sporthalle zu vermerken.

Zudem ist eine Mail zu senden an kroton(at)badminton-nrw.de mit Angaben zur Halle mit PLZ, Ort, Ortsteil, Straße, Zufahrt... Dann wird die Halle kurzfristig ins System übernommen.


f) Ersatzspieler

Der Eintrag von eingesetzten Ersatzspielern ist weder im Original-Spielbericht noch bei Kroton notwendig.



4) Änderungen Vereinsranglisten


a) Ergänzungen

Falls im Verlauf der Hinrunde die Jugend-Vereinsrangliste um weitere Spieler ergänzt wird (z.B. bei neuer Erteilung einer Spielberechtigung) können diese Spieler nur so in die Vereinsrangliste eingefügt werden, dass sich die Reihenfolge und die Manschaftszugehörigkeit der vorher gemeldeten Spieler nicht ändert.

Die neu aufgeführten Spieler müssen nicht an das Ende der Mannschaft gesetzt werden. Sie sind gemäß ihrer Spielstärke einzufügen.

Die ergänzten Spieler können ab dem Tage der Einreichung der ergänzten Vereinsrangliste ohne ausdrückliche Bestätigung des BJA schon eingesetzt werden, allerdings geschieht dies auf eigenes Risiko des Vereins. Der BJA ist bemüht, die ergänzten Vereinsranglisten kurzfristig zu prüfen, damit der Einsatz der Spieler schnell bestätigt wird.

Die Änderungen der Jugend-Vereinsranglisten sind an den Bezirksjugendwart zu senden. Die Information nur eines Staffelbetreuers genügt nicht und ist nicht wirksam. Der Bezirksjugendwart verteilt nach der Prüfung die Vereinsrangliste an die betroffenen Staffelbetreuer.

Bitte beachten, dass der Bezirksjugendwart den Eingang von Vereinsranglisten generell bestätigt. Bleibt eine Bestätigung innerhalb von 3 Tagen aus, dann bitte beim Bezirksjugendwart nachfragen, ob die Mail angekommen war.

In der Mail an den Bezirksjugendwart bitte vermerken, welche Spieler neu hinzugefügt wurden.

Es wird einmalig pro Altersklasse (Senioren- / Jugendbereich) und pro Halbserie eine Bearbeitungsgebühr von EUR 10,00 erhoben.


b) Verlust Spielberechtigung

Spieler, die im Laufe einer Halbserie die Spielberechtigung für den Verein verlieren, verbleiben mit einem Vermerk über das Datum des Verlustes der Spielberechtigung auf ihrem Platz in der Vereinsrangliste und dürfen ab diesem Termin nicht mehr eingesetzt werden. Mannschaftszugehörigkeit und Ranglistennummer tiefer platzierter Spieler werden innerhalb dieser Halbserie dadurch nicht verändert.

 

5) Spielball und Ansprechpartner


Die Spielbälle und Ansprechpartner gem. der Hinrunden-Vereinsranglisten wurden inzwischen veröffentlicht unter

 

6) Verlegungen


Neu: Liegen gesetzliche Schulferien inklusive der Wochenenden (gem. §22 Ziffer 5 Spielordnung) innerhalb der Verlegungsfrist eines Spieltags, darf auf das erste Wochenende nach Schulbeginn mit Zustimmung des Gegners verlegt werden.


Mit sportlichen Grüßen

Norbert Seidenberg

(Bezirksjugendwart Süd 2)

Jung-Stilling-Str. 34

42499 Hückeswagen

Tel.: 02192/932417

 

Das habe ich beim Sport gelernt
Bitburger Open 2017
dd