Der LT-Tipp der KW5 ist eine Theorie-Einheit zum Thema Stressregulation im Wettkampf - also ein Bereich aus der Sportpsychologie. Das Thema ist sehr wichtig, um seine Trainingsleistung überhaupt im Wettkampf aus Feld zu bringen. Oft klingen die einzelnen Hinweise sehr abstrakt und theoretisch, aber traut Euch nach und nach an einzelne Techniken ran und übt diese im Training und auf Wettkämpfen. Das Training solcher Psychologischen Techniken ist nämlich genauso wie das Training eines Schlages - es geht um regelmäßige Trainingsumfänge mit hoher Qualität. Das sind keine Zaubertricks, die beim ersten Mal Wunder wirken! Haut rein

Das habe ich beim Sport gelernt
dd