Der Landestrainer-Tipp der KW43 kommt von B-Trainer Dennis Nyenhuis und demonstriert den Beidbeinsprung mit Zugschritt, d.h. das linke Bein wird vor dem Absprung noch aktiv unter den Körperschwerpunkt gezogen, um nicht wie beim Umsprung mit einer Hüftrotation einbeinig abzuspringen, sondern möglicht beidbeinig in die Luft zu starten. Dies kommt beim Jump-Smash, als auch zum "Tempowechsel Beine" (d.h. durch den explosiven Lauf/Sprung wird das Spieltempo plötzlich erhöht, es wird aber vielleicht trotzdem ein Drop bzw. Angriffsclear gespielt) zum Tragen. Haut rein!

Das habe ich beim Sport gelernt
dd