Neuigkeiten

< JA: Nominierung für das 2. DBV-RLT U13/U19
2.12.10 08:40 Alter: 9 Jahr/e

Von: Horst Rosenstock

DBV: 1. BC Beuel sichert sich den Herbstmeistertitel


1. Bundesliga, 7. Spieltag

Beim zweiten Dienstags-Spieltag der Saison, festigte der 1. BC Beuel mit einem glatten Erfolg gegen Rosenheim die Tabellenspitze und sicherte sich damit den so genannten „Herbstmeistertitel“. Erstmals setzten die Bonner auch den Engländer Rajiv Ouseph ein, der gleich doppelt punkten konnte. Nur das zweite Herren-Einzel von Carl Baxter ging verloren, denn hier zeigte der in letzter Zeit stark spielende Bayer Lukas Schmidt, wieder eine tolle Leistung.

Die Union Lüdinghausen erkämpft sich in Hamburg ein Remis. Bei den Westfalen fehlte Carina Grewe. Leider gingen alle drei Doppel verloren, doch die Einzel wurden gewonnen, wenn auch bei den Herren jeweils erst im dritten Durchgang.


Der TV Refrath unterlag beim Deutschen Meister in Saarbrücken (ein Spiel ohne Dreisatz). Bei den Refrathern waren die Stammdamen Kim Buss und Hanna Kölling nicht dabei, es wurde aber erstmals die Niederländerin Claudine Barning eingesetzt, die bisher nur in der Regionalliga spielte. Sie konnte im Doppel mit Carla Nelte punkten. Der Chinese Qicheng Lu bezwang den Saarbrücker „Spitzenspieler“ Dieter Domke klar in zwei Sätzen.

Fazit: Eine spannende Rückrunde erwartet uns, hier hoffen wir, dass unser 1. BC Beuel auch am Ende ganz vorne stehen wird. Unsere beiden anderen Vertreter Lüdinghausen und Refrath dürften im Kampf um die Play Off Plätze kaum noch eine Chance haben. Sie werden aber sicher für gute Spiele sorgen und eventuell hin und wieder die drei großen „B“ Beuel, Berlin, Bischmisheim ein wenig ärgern können. Beide Teams erwarte ich am Ende im Mittelfeld. (PS)

 

zur Übersichtsseite Bundesligen und zu den Ergebnissen der 1. Bundesliga bei Kroton


SaarLorLux Open 2019
Das habe ich beim Sport gelernt
dd