Neuigkeiten

< VAL: Young Masters
2.05.18 11:16 Alter: 26 Tage

Von: RWO19: Miles Eggers

RWO19: Pilotprojekt im Bezirk Nord 1

Hobbyliga soll etabliert werden


Nord 1 O19-Hobbyliga - Pilotprojekt

 

Wie auf dem Bezirkstag Nord 1 mehrheitlich von den Delegierten gewünscht bietet der Bezirk Nord 1 erstmalig in einem Pilotprojekt eine Hobbyliga außerhalb des regulären Spielbetriebs an.

Das Projekt richtet sich an die Vereine, die keine Mannschaft mehr für den regulären Spielbetrieb stellen können.

Diese Liga wird getrennt vom regulären Spielbetrieb geführt, aber auch in turnier.de abgebildet.

Sie unterliegt weitgehend den Bestimmungen der Spielordnung, es gibt aber einige Besonderheiten.

So besteht ein Team aus vier Herren, es reicht aber eine spielberechtigte Dame. Daraus resultiert, dass keine Dameneinzel und Damendoppel gespielt werden.

Dafür gibt es zwei Gemischte Doppel, zwei Herrendoppel und zwei Herreneinzel.

Mindestens vier Mannschaften sind für ein Zusatndekommen erforderlich, die gebietlich günstig zueinander liegen.

Geografisch naheliegende Mannschaften aus anderen Bezirken können ebenfalls teilnehmen.

Der Start der Hobbyliga hängt von der Anzahl der meldenden Vereine ab. Ein Zustandekommen der Hobbyliga kann der Bezirk Nord 1 leider nicht garantieren.

Einzelheiten zur Hobbyliga können der Ausschreibung entnommen werden. Der Bezirk hofft auf einen erfolgreichen Start.

Ansprechpartner für alle Fragen ist Bezirkswart Dietmar Barten.

 

 Ausschreibung

 


Das habe ich beim Sport gelernt
dd