Neuigkeiten

< INT: Damendoppel Herttrich/Nelte im Halbfinale
25.07.18 18:00 Alter: 144 Tage

Von: Miles Eggers

RWO19: Abgabefrist für die VRL

Bis zum 31.07. können die Vereine online bearbeiten


Abgabe der Vereinsrangliste zur Hinrunde 2018/19

 

Bis zum 31.07. können die Vereine noch Änderungen, Ergänzungen, Streichungen und sonstige Korrekturen an ihrer Vereinsrangliste vornehmen.

Dies alles geschieht in Eigenregie der Vereine (nur online) nach dem Einloggen mit dem entsprechenden Passwort bei turnier.de.

Ab dem 01.08. sind die VRL für die Vereine nicht mehr bearbeitbar, ab dann laufen die Prüfungen der Bezirke und des RWO 19.

Es empfiehlt sich also für alle Vereine, einen kontrollierenden Blick in ihre VRL zu werfen (O19 und U19).

Die Vereine mit Bundesligamannschaften werden hiermit gleichzeitig an die Abgabe ihrer Bundesligarangliste erinnert (§ 40 SpO).

 

Am 24.07. ist eine Mitteilung per Mail an alle Vereine gegangen, die an die Abgabe der VRL erinnert.

Sollten Vereine diese Mail nicht erhalten haben, ist u.U. die durch den Verein bei turnier.de hinterlegte Mailadresse nicht korrekt.

In diesem Fall bitte eine kurze Info per Mail an das RWO19.

 

Alle Vereine, die die Bearbeitung ihrer VRL endgültig beendet haben, schließen ihre VRL mit dem Button „Vereinsrangliste schließen“.

Dies erleichtert den Bezirken die Arbeit, da dann die inhaltliche Prüfung beginnen kann.

Sollten die VRL irrtümlich innerhalb er Abgabefrist geschlossen worden sein, können wir die Bearbeitung nach Hinweis wieder frei schalten.

 

Die Vorgaben zur VRL sind in der Anlage 1 zur SpO beschrieben.

Eine ausführliche Anleitung zur Bearbeitung gibt es in dieser Datei.

 

 

Miles Eggers, Referatsleiter Wettkampfsport O19 BLV-NRW

 

 

Zur Übersichtsseite "Mannschaftsspielbetrieb" , wo weiteres Infos zum Mannschaftsspielbetrieb zu finden sind.

 

 

 


Das habe ich beim Sport gelernt
dd