Neuigkeiten

< DBV: Gastgeber bejubeln Kantersieg
24.09.18 13:39 Alter: 83 Tage

Von: Miles Eggers

RWO19: Sieger des NRW-Ranglistenturniers

Erstes Turnier in Gelsenkirchen


Sieger im Herreneinzel: René Rother

Platz 1 im GD: Vasily Kuznetsov/Lea-Lyn Stremlau

Gewinnerin des Dameneinzels: Katja Holenz

Sieger des NRW-Ranglistenturniers

 

Souverän sicherte sich René Rother (1.BV Mülheim) den Sieg in der Einzelkonkurrenz. Ohne Satzverlust marschierte er sicher durch alle Runden. Auch im Endspiel ließ er Tim Hindera (Ostenland) trotz mehrfacher Netzroller keine wirkliche Chance.

 

Etwas mehr "arbeiten" musste Katja Holenz (Beuel) im Halbfinale gegen Karina Büser (Ostenland), bevor sie im Finale Silke Becker (Wesel) in zwei Sätzen bezwang. 

 

Noch spannender verlief das Gemischte Doppel. Im ersten Halbfinale unterlagen Rathke/Altenbeck in knappen zwei Sätzen, das zweite Halbfinale ging gegen Horn/Henze etwas deutlicher aus. Das Finale konnten dann Kuznetsov/Stremlau (VfB GW Mülheim) mit 21:19/21:13 gegen Bald/Bytomski (Hohenlimburg/Gladbeck) für sich entscheiden.

 
 

 

Zur Ranglistenturnierseite

 

 


Das habe ich beim Sport gelernt
dd