Neuigkeiten

< DBV: Lukas Resch mit Team „Theta“ im Halbfinale
12.10.18 09:30 Alter: 10 Tage

Von: Claudia Pauli, Pressesprecherin DBV

DBV: Lukas Resch spielt im Teamwettbewerb um Bronze

Olympische Jugend-Sommerspiele vom 6. bis zum 18. Oktober 2018 in Buenos Aires/Argentinien


Lukas Resch (1. BC Beuel) spielt bei den Olympischen Jugend-Sommerspielen (6. bis 18. Oktober 2018 in Buenos Aires/Argentinien) mit dem Team „Theta“ um die Bronzemedaille. Der 18 Jahre alte Bundeskaderathlet des Deutschen Badminton-Verbandes (DBV) und seine drei männlichen und vier weiblichen Mannschaftskollegen mussten sich im Halbfinale am Donnerstag (11. Oktober) dem Team „Alpha“ mit 90:110 Punkten geschlagen geben.

Lukas Resch kam dabei im fünften und im sechsten Match zum Einsatz. Im 1. Mixed verbuchten der Nachwuchsspieler des DBV und die Australierin Zecily Fung im Duell mit Hasini Nusaka Ambalangodage/Giovanni Toti (Sri Lanka/Italien) zwölf Zähler. Im anschließenden 2. Herrendoppel holten Lukas Resch und Mohamed Mostafa Kamel aus Ägypten im Aufeinandertreffen mit Giovanni Toti/Vannthoun Vath (Italien/Kambodscha) sechs Punkte.

Im „kleinen Finale“ am Freitag (12. Oktober) steht „Theta“ der Mannschaft „Zeta“ gegenüber, welche im Viertelfinale das Team „Sigma“ mit Ann-Kathrin Spöri (TuS Geretsried) aus dem Turnier warf.

Alle Ergebnisse der Badmintonwettbewerbe bei den Olympischen Jugend-Sommerspielen finden sich auf der DBV-Homepage unter www.badminton.de sowie im Internet unter https://bwf.tournamentsoftware.com (Stichworte „Youth Olympic Games 2018“ und „Youth Olympic Games Relay Team 2018“).

(SB)


SaarLorLux Open 2018
Das habe ich beim Sport gelernt
dd