Neuigkeiten

< Gst: Staatssekretärin von Deutschem Badminton-Zentrum beeindruckt
21.11.19 09:00 Alter: 16 Tage

Von: Holger Hasse, Geschäftsführer BLV-NRW

RLA: BLV-NRW belegt Platz 1 bei digital.engagiert


Daniel Stark (Mitte) bei der Preisverleihung in Berlin

Unser Projekt „Racketmind“ hat bei einem Wettbewerb des Deutschen Stifterverbandes und Amazon den 1. Platz belegt.

Daniel Stark befindet sich zurzeit in Berlin, um den Preis, der mit einem Preisgeld von 15.000,-€ dotiert ist, entgegen zu nehmen.

Es handelt sich um ein Kooperationsprojekt zwischen dem BLV-NRW und dem DBV. Das Preisgeld wird zwischen den Verbänden aufgeteilt. Innerhalb des Projekts (das wiederum mit 10.000,-€ gefördert wurde), haben wir unsere C-Trainer-Ausbildung Leistungssport reformiert und digitalisiert. Hier wurden im Rahmen des Projekts E-Learning-Tools für die C-Trainer-Ausbildung entwickelt.

Herzlichen Glückwunsch an Projektleiter Daniel Stark und das gesamte Lehrteam für die tolle Auszeichnung!

Hier nochmal der Link zu dem Video, welches im Rahmen des Projekts entstanden ist.


(SB)


Das habe ich beim Sport gelernt
dd