Neuigkeiten

< RWO19: Validieren im BTP
15.11.19 10:00 Alter: 22 Tage

Von: Friederike Henze, Pressesprecherin 1.BV Mülheim

VJA: DM U15-U19

vom 29.11. bis zum 1.12.2019 in Mülheim


Nach der letzten DM, die an den BV RW Wesel vergeben wurde, hat in 2019 der 1.BV Mülheim die Ehre dieses bedeutende Turnier auszurichten. Zur Verfügung steht die bekannte Innogy-Halle, in der jährlich das internationale Badminton-Turnier, die Yonex German Open, stattfinden. Für das Turnier ist es in U15 die 48., in U17 die 41. und in U19 bereits die 68. Ausgabe.

Sehr erfreulich ist vor allem die hohe Teilnehmerzahl der NRW-Spielerinnen und Spieler. Insgesamt nehmen 75 Athleten (36 weibliche und 39 männliche) aus NRW an den Deutschen Meisterschaften U15-U19 teil. Für den 1.BVM treten zudem neun aus dieser Anzahl an. In U15 gehen Amra Bourakkadi (DE, DD, MX) und Johann Sufryd (HE) an den Start. In der Altersklasse U17 nehmen Karl Sufryd (HE, HD, MX), Jarne Schlevoigt (HD, MX), Art Geisen (HD), Nils Dubrau (MX), Julia Meyer (DE, DD, MX) und Svea Marie Stempniak (DE, DD, MX) teil. Als einziger U19-Teilnehmer für den 1.BVM geht Marvin Datko sowohl im Herrendoppel als auch im Mixed an den Start.

Für die meisten BVM-Athleten wird es ein Turnier, um Erfahrungen zu sammeln, wobei Überraschungen immer möglich sind. Mit Marvin nimmt unter anderem auch ein Spieler teil, der gerade im Mixed mit der ehemaligen BVM-Spielerin Jule Petrikowski durchaus Chancen hat, viele Runden zu gewinnen.

Am Freitag, den 29.11.2019, beginnt das Turnier nach der Eröffnung und Begrüßung durch den 1.Vorsitzenden des 1.BVM, Frank Thiemann, um 12:00 Uhr mit den ersten Spielen im gemischten Doppel. Diese Disziplin wird am selben Tag bis zum Halbfinale gespielt. Parallel beginnt ab ca. 15:40 Uhr bereits die 1. Runde in beiden Einzeldisziplinen. Am Samstag geht es ab 9:00 Uhr weiter mit den Einzeln, die bis zum Viertelfinale gespielt werden. Um 14:00 Uhr starten dann ebenfalls alle Altersklassen im Damen- und Herrendoppel, welche gleichermaßen bis zum Viertelfinale gespielt werden.

Der letzte Turniertag beginnt um 9:00 Uhr mit den Halbfinalspielen, ab ca. 12:00 Uhr folgen darauf die Finalspiele in allen Disziplinen und Altersklassen.

Die Vorbereitungen laufen schon seit längerem auf Hochtouren. Der Aufbau erfolgt am Donnerstagabend, dem 28.11.2019. Gespielt wird auf 8 Feldern, die mit Yonex-Matten ausgestattet sein werden. Ein Live-Ticker wird ebenfalls vorhanden sein.

(SB)


Das habe ich beim Sport gelernt
dd