Neuigkeiten

< VJA: Terminverlegung WDM U11 - U19 2020
2.12.19 09:02 Alter: 5 Tage

Von: Miles Eggers

Bez N1: Bezirksmeisterschaft in Gladbeck

Fahrkarten für die WDM erspielt


Bezirksmeisterschaft Nord 1

 

Zum wiederholten Male wurden in Gladbeck  die Bezirksmeisterschaften O19 ausgetragen. Insgesamt wurden an dem Wochenende 180 Spiele ausgetragen, um die Qualifikation für die Westdeutschen Meisterschaften, Anfang Januar, zu schaffen. Gespielt wurde in Gruppensystemen, mit anschließendem KO-System.

Im Mixed O19 konnten sich alle Favoriten bis ins Halbfinale durchsetzen. Hier schlugen jedoch die an Setzplatz ¾ gesetzten die Paarungen von Setzplatz 1 und 2. Im Finale konnte Sich die Paarung Stegemann/Jünemann aus Lüdinghausen  durchsetzen und den 1.Platz erkämpfen.

Im Herrendoppel kam es zu ein zwei Überraschungen während des Turnierverlaufs. Hier musste das Doppel Jockenhöfer/Kroll, Setzplatz 2, schon im Achtelfinale mit einer Niederlage das Turnier verlassen. Am Ende konnte sich das Doppel Binus/Cammertoni den 1. Platz erkämpfen.

Im Damendoppel gab es eine große Überraschung für den Turniersieg. Hier setzten sich die ungesetzte Paarung Keldenich/Kreuzburg im Finale gegen die an zwei gesetzte Paarung durch und holten Sich somit völlig überraschend den 1. Platz.

Am Sonntag wurden die Einzeldisziplinen ausgetragen. Im Herreneinzel setzten sich die gesetzten Sportler bis ins Viertelfinale durch. Im anschließenden Viertelfinale konnten der an 2 gesetzte sowie an 3 gesetzte die Favoritenrolle nicht gerecht werden und schieden früh aus. Am Ende des Turniers setzte sich Patrick Bergedick durch und krönte Sich mit dem 1.Platz.

Das Dameneinzel gab es keinerlei Überraschungen. Alle Favoriten setzten Sich bis ins Halbfinale durch. Am Ende setzte Sich erwartungsgemäß Sara Tintrop als an 1 gesetzte durch.  

Gladbecker FC


Das habe ich beim Sport gelernt
dd