Neuigkeiten

< RWO19: Ligadaten eingespielt
22.05.20 08:00 Alter: 15 Tage

Von: Tanja Dickmann

RLA: unsere Fortbildungen/Lehrgänge laufen wieder an!

- Badminton im Kursbetrieb Lehrgangsnr. 223

- NEU: Kindertraining 2.0. Lehrgangsnr. 125

- der AFT im Kursbetrieb Lehrgangsnr. 232

- DBV Talentscout Start ab Herbst Lehrgangsnr. 123, 124, 126


 

Der Virus Covid 19 hat auch vor unseren Lehrgängen keinen halt gemacht und einiges an Veränderungen und Umdenken von uns gefordert.

 

Unsere traditonellen Trainerassistentenausbildungen haben bereits begonnen, jedoch unter neuen Voraussetzungen. E-Learning-Module und verschiebungen der Praxislehrgänge waren hier notwendig.

Neue Technik und "Klassenzimmerformen" mussten her...

 

Aktuell freuen wir uns außerdem, unter bestimmten Voraussetzungen/ Hygienevorschriften in Hamm Oberwerries unseren "Trainerassistentenlehrgang Junior" Ende Juni starten zu dürfen.

 

Somit können wir positiv berichten, dass auch kommende Lehrgänge wieder unter bestimmten Hygieneregeln stattfinden werden. Natürlich immer unter der Voraussetzung, es geht weiterhin bergauf und keine "neue Welle" schwappt über uns.

 

Melde dich hier für folgende Lehrgänge an:

 

 

Wie schaffen es die Vereine, neue Mitglieder für ihren Vereinssport zu gewinnen? Oft führt der Weg über das Anbieten von Kursen - nicht nur im Verein, sondern auch in Schulen, in der VHS oder anderen Einrichtungen. Der Zeitraum zum Kennenlernen ist begrenzt um den "Badminton-Virus" bei Schülern, Studenten, Erwachsenen oder anderen Zielgruppen einzupflanzen und Menschen dauerhaft für die Sportart zu begeistern.

 

Die Fortbildung „Kindertraining 2.0“ bietet Trainer*innen, die im wettkampforientierten Kindertraining unterwegs modernstes Wissen in der Umsetzung eines systematischen Trainingsaufbaus, um Anfängerkinder zu jungen Wettkampfsportlern auszubilden.

 

AFT“ ist die Abkürzung für den „Alltags-Fitness-Test“, der in den USA von renommierten Wissenschaftlern entwickelt und vom DOSB schließlich für deutsche Sportvereine übersetzt wurde. Der Test ist somit ein wissenschaftlich fundierter und standardisierter Bewegungstest. Getestet werden die Kraft der Arme und Beine, aerobe Ausdauer, Beweglichkeit u.v.m..

 

Wer wird der zukünftige Olympiasieger oder die zukünftige Olympiasiegerin im Badminton sein? Der bewegungstalentierte Sechsjährige oder die schüchterne Vierjährige? Wir wissen es nicht. Aber wir können Vereinsstrukturen aufbauen, die die Entwicklung von badmintonspielenden Kindern optimal unterstützt.

 

 

Weitere Lehrgänge und Ausbildungen findest du hier:

 

Lehrgänge BLV - Übersicht

 

Wir freuen uns, Euer Lehrteam!


Das habe ich beim Sport gelernt
dd