Neuigkeiten

< N2J: Ausschreibung der VVE U11 bis U19 online
7.09.20 10:00 Alter: 14 Tage

Von: Guido Schänzler, komm. Präsident BLV-NRW

Gst: (neue) Einladung zum Verbandstag 2020

neuer Termin 15.11.


Gem. § 12 der Verbandssatzung berufe ich hiermit den Verbandstag 2020 zum 15. November 2020, 13.30 Uhr ein. Einschreibung: ab 13.00 Uhr

Ort: Deutsches Badminton-Zentrum (Sporthalle), Südstr. 23, 45470 Mülheim

Tagesordnung
01.   Begrüßung
02.   Feststellung der stimmberechtigten Teilnehmer und der Stimmenzahl
03.   Beschlussfassung über die Zulassung evtl. vorliegender Dringlichkeitsanträge
04.   Rechenschaftsbericht der Präsidiumsmitglieder und besonderer Amtsträger
05.   Bericht der Kassenprüfer
06.   Genehmigung des Rechnungsergebnisses für das Haushaltsjahr 2019
07.   Anträge zur Satzung und zu den Ordnungen
08.   Sonstige Anträge
09.   Genehmigung des Haushaltsplans 2020
10.   Wahl eines Versammlungsleiters und der Wahlhelfer
11.   Entlastung des Präsidiums und der Referate für den Berichtszeitraum
12.   Satzungsgemäße Neuwahlen:
    a. Präsident
    b. der Referatsleiter Lehre und Ausbildung
    c. der Rechtsorgane
13.   Wahl der satzungsgem. Kassenprüfer
14.   Verschiedenes
 



Für die Entsendung der Delegierten wird auf § 12 Ziffer 7 der Verbandssatzung hingewiesen. Zu Punkt 12 der Tagesordnung wird darauf aufmerksam gemacht, dass nur Verbandsangehörige gewählt werden können, die anwesend sind oder eine schriftliche Erklärung abgegeben haben, dass sie sich zur Wahl stellen und ggf. die auf sie entfallene Wahl annehmen.

Anträge zu Punkt 7 und 8 der Tagesordnung müssen bis zum 20.09.2020 (Poststempel) an die Geschäftsstelle abgegeben sein. Abschließend möchte ich es nicht versäumen, auf § 10 Ziffer 8 der Satzung aufmerksam zu machen. Er schreibt verbindlich vor, dass von bestimmten Ausnahmen abgesehen, ein Verbandsmitglied, das dem Verbandstag fernbleibt, eine Ordnungsgebühr von EUR 60,-- zu entrichten hat.

zur Übersicht der Verbands- und Bezirkstage 2020

(SB)


Das habe ich beim Sport gelernt
dd