Neuigkeiten

< Gst: Die Badminton Rundschau 10/2020 ist da!
7.10.20 14:39 Alter: 24 Tage

Von: Referat Schiedsrichterwesen

RSR: Benennung der TO für die Turniere innerhalb des BLV-NRW Saison 2020/21

Auflistung der benannten TO für die Turniere innerhalb des BLV-NRW


Liebes Team der Technischen Offiziellen,

 

aufgrund Eurer Meldung / der Meldung Eures Vereins wurdet Ihr für die unter nachstehendem Link aufgeführten Veranstaltung als Schiedsrichter(in) benannt.

 

Link: Bekanntmachung

 

Da es zu einigen Turnieren eine höhere Anzahl an Meldungen gab, als verfügbare Plätze zur Verfügung standen musste das RSR hier entscheiden welche TO berücksichtigt wurden.

Dabei geht eine Nichtberücksichtigung gegen keine Person, sondern resultiert aus den Fakten Häufigkeit der Meldung, Wohnort und Entfernung (Kosten), erforderlicher Einsatz aufgrund des LN und angebotene Maßnahmen.

Wenn also ein TO nur für 2 Turniere gemeldet hat, also den Vereinseinsatz wahrnimmt, andere TO sich aber für sehr viele Einsätze gemeldet haben, so musste in Einzelfällen eine Entscheidung hierzu getroffen. Dadurch kann es vorkommen, dass TO´s bei gemeldeten Turnieren leider keine Berücksichtigung finden konnten.

 

In Fällen von Absagen werden diese TO dann als mögliche Nachrücker angefragt.

 

Sollte sich ein TO trotz rechtzeitiger Meldung nicht unter den benannten Schiedsrichtern auf der Einsatzliste wiederfinden, so ist bitte umgehend die Referatsmitarbeiterin RSR Pia Mölder pia.moelder(at)badminton-nrw.de zu informieren.

 

Die TO erhalten für jedes Turnier, für das sie eingeteilt wurden, eine schriftliche Einladung per Mail, aus der der Referee, der Einsatzort und die Einsatzzeiten detailliert hervorgehen.

Sollte ein Einsatz nicht wahrgenommen werden, so ist der für das Turnier benannte Referee gemäß § 21 Abs. 5 SpO BLV-NRW und die Referatsmitarbeiterin Pia Mölder unmittelbar zu informieren. Auf die Folgen einer unentschuldigten Nichtteilnahme am Turnier wird ausdrücklich hingewiesen.

 

Aufgrund der aktuell anhaltenden Corona Pandemie kann es immer wieder zu kurzfristigen Änderungen kommen. Diese resultieren aus Vorgaben der Behörden, Veranstalter und manchmal unvorhersehbaren Umständen. Dies macht die Planung in dieser Saison zusätzlich schwerer. Wir bitten hier um Verständnis. Vor allem wenn die Informationen und Änderungen kurzfristig kommen, ist dies nicht unsere Absicht.

 

Vielen Dank für Euer Verständnis.

 

Beste Grüße

 

Euer

Referat Schiedsrichterwesen

Badminton-Landesverband NRW


Das habe ich beim Sport gelernt
dd