Neuigkeiten

< INT: Perfekter Wiedereinstieg ins internationale Turniergeschehen
20.10.20 12:27 Alter: 41 Tage

Von: Marcus Busch

Gst: ABSAGE Westdt. Meisterschaften U11-U19 2020


Der Krisenstab der Stadt Mülheim hat heute die Personen-Obergrenze für die Austragungsstätte der Westdeutschen Meisterschaften 2020 auf maximal 100 Personen begrenzt und einem Eilantrag auf eine Ausnahmegenehmigung nicht positiv zugestimmt.
Somit bleibt dem BLV-NRW nur die höchste interne Veranstaltung im Nachwuchsbereich, die diese Woche Freitag bis Sonntag in Mülheim/Ruhr stattfinden sollte, ersatzlos zu streichen.

Dies ist eine sehr bittere Nachricht für unsere Athleten*innen, Vereine und den ausrichtenden 1.BV Mülheim, der bereits sehr viel Energie und Mühen in die verschiedenen Hygiene-/Schutzkonzepte und Planung investiert hatte.
Natürlich auch wirklich bitter für die Athleten*innen, die sich über die BVE und VVE extra für diese Meisterschaft qualifiziert hatten... ABER, Gesundheit geht vor!!

Weiterhin wollen wir sicheres Sportreiben mit allen Kräften ermöglichen und sehen nach wie vor sportliche Betätigung und Immunsystem als kausale Einheit, aber müssen in diesem Fall auch kritisch den Risiko-Nutzen Faktor abwägen.

An der Stelle bleibt abzuwarten ob die Deutschen Meisterschaften U15-U19, datiert auf Ende November ebenfalls in Mülheim/Ruhr, stattfinden können.

Nicht aufgeben, weiter trainieren - ihr werdet eure Chance bekommen!

 

(PSch)


Das habe ich beim Sport gelernt
dd