Der neue Landestrainer-Tipp der Woche zeigt eine Methodik und Übungsbeispiele für die Verwendung der Koordinations-/Speedleiter im Nachwuchstraining. Die Kids sind unsere sogenannte TS 10-Gruppe, d.h. die Kids wurden im Jahre 2010 von uns in der ersten Klasse der Grundschule gesichtet und haben seit dem das Angebot 2x pro Woche am Spitzensportzentrum Mülheim unter Rainer Diehl zu trainieren. Diese Kids sind also nun seit gute 1,5 Jahren bei uns im Training. Wer keine solche Leiter zur Verfügung hat und die Anschaffung scheut, der kann sich mit den beiden Seitenlinien eines Feldes und geklebten Tape-/Kreppbandstreifen in regelmäßigen Abständen auch weiterhelfen. Viel Spaß damit.

SaarLorLux Open 2018
Das habe ich beim Sport gelernt
dd