Der 16te Landestrainer-Tipp der Woche zeigt in Kurzform die Anwendung der 3 Lösungsprinzipien PLATZIERUNG TÄUSCHUNG GESCHWINDIGKEIT in der Situation "Einzel-Annahme im Herreneinzel". Hier zeigt Mark Byerly bei der Deutschen Jugendmeisterschaft U17 aus dem Jahre 2010 drei verschiedene Lösungen bei Aufschlag von Links. Die Situation "Annahme von kurzen Aufschlägen" ist analog zu den Doppeldisziplinen eine spielentscheidende Situation, die im Training dezidiert thematisiert, trainiert und erarbeitet werden muss. Steht meinem Spieler nur ein Lösungsprinzip zur Verfügung, ist die Deckung für den Gegner sehr leicht und ermöglicht im schon zu Beginn des Ballwechsels frühere Treffpunkte, was sich dann durch die nächsten Kontakte durchziehen kann. Viel Erfolg damit

Das habe ich beim Sport gelernt
dd