Zur Einstimmung auf das bevorstehende Sommertraining gibt es heute ein paar Beispiele aus dem "Korrektur-Programm" der NSP-Athletikgruppe. Die Übungen sind Bestandteil eines jeweils individuellen "Structural Balance"-Programms, welche nach den beiden Tests Functional Movement Screen Klatt-Test erstellt wurden, um nach der Saisonphase den Körper der Athleten wieder ins Gleichgewicht zu bringen und muskuläre oder Mobilitäts-Dysbalancen auszugleichen. Die Übungen sollen also nicht besser, sondern "nur" gesünder und verletzungsresistenter machen! VIEL SPASS

PS: In den nächsten Wochen wird das Sommertraining der Kaderathleten U15-U19 eine Landestrainer-Tipp Serie bilden, so dass aus allen Sommerbausteinen (Intervalle, Schattenbadminton, Beweglichkeit, Kraft und Rumpf) jeweils die Übungen vorgestellt werden.

Das habe ich beim Sport gelernt
dd