Der Landestrainer-Tipp der KW 50 zeigt ein von uns gerne genutztes Gerät zum Schlagspeed-Training. Dafür benötigt man lediglich einen Kurzbesuch im Baumarkt, ein paar Werkzeuge und ein wenig Geduld. Wir nutzen das primär mit unseren U19ern, die bereits eine hohe Belastungsverträglichkeit haben - also bitte nicht übertreiben, da sonst hartnäckige Überlastungen/Entzündungen im Ellbogen/Unterarm drohen. Sinnvoll und mit Sachverstand eingesetzt, hilft dies aber wirklich gut dabei die Power der Finger und des Handgelenkes zu steigern, was in allen Schlägen vor dem Körper eine wichtige Bedeutung hat, um ansatzloser oder druckvoller spielen zu können. Wenn Ihr Fragen habt, dann schreibt doch einfach eine E-Mail. Viel Spaß damit!

SaarLorLux Open 2018
Das habe ich beim Sport gelernt
dd