Badminton NRW trauert um seinen Präsidenten Ulrich Schaaf

Der Badminton‐Landesverband Nordrhein‐Westfalen ist tief bestürzt über den Tod seines langjährigen Präsidenten Ulrich Schaaf. Der 65jährige Ehemann, Vater und erfolgreiche Unternehmer aus Hövelhof ist völlig unerwartet verstorben.

Badminton-Liga in NRW kann planmäßig starten - 24.07.2020

Aus der ab dem 15.07.2020 gültigen Coronaschutzverordnung (CoronaSchVO) des Landes NRW ergeben sich erneut weitere Lockerungsmöglichkeiten für die Badminton-Vereine in Nordrhein-Westfalen. Badminton-Training ist nun auch wieder in Trainingsgruppen von bis zu 30 Personen möglich, die keinen Mindestabstand untereinander mehr einhalten müssen. Damit ist ab sofort wieder ein weitestgehend normaler Trainingsbetrieb in den Badminton-Hallen Nordrhein-Westfalens möglich.

.

Macht mit bei unserer AirBadminton-Challenge

Gewinnspiel auf Facebook und Instagram

Der Nordrhein-Westfalen-Plan

Stufenweises Vorgehen sieht der Nordrhein-Westfalen-Plan der Landesregierung für Nordrhein-Westfalen vor, der in seiner Umsetzung jeweils unter dem Vorbehalt der Entwicklung des Infektionsgeschehens steht.

Veranstaltungen

 

Titelbild BR Sonderheft 2/2020  

 

Titelbild BR 7-8/2020   Ranglistenturniere O19 2019/20

 

Nachrichtenbox

Termine

Das habe ich beim Sport gelernt
dd